Hamburger SV: Marcell Jansen mit einer Ausstiegsklausel von 5 Millionen

Marcell Jansen

Der Hamburger SV hat bereits eine bewegte Hinrunde hinter sich, aber richtig zur Ruhe komme die Hanseaten auch in dieser Winterpause nicht. Jetzt wurde in den Medien bekannt, dass mit Marcell Jansen ein wichtiger Leistungsträger über eine Ausstiegsklausel von fünf Millionen Euro verfügt und so den Verein im Sommer verlassen könnte.

In der Haut von Sportchef Oliver Kreuzer vom Hamburger SV möchte man in der aktuellen Situation nicht stecken. Mit rund 100 Millionen Euro an Verbindlichkeiten, die in der vergangenen Woche durch die Medien geisterten, scheinen ihm ohnehin die Hände gebunden zu sein. Dazu aussortoerte Großverdiener im Kader, die seit mehr als einem Jahr keiner haben möchte, die aber unbedingt von der Gehaltsliste sollen. Als Gipfel zahlreiche verletzte Leistungsträger wie Heiko Westermann, Rene Adler und jetzt Maximilian Beister, die zum Rückrunden-Auftakt auf keinen Fall dabei sein werden.

Marcell Jansen mit einer Ausstiegsklausel von 5 Millionen

Zumindestens die Ausleihe von Artjoms Rudnevs zu Hannover 96 hat etwas finanziellen Spielraum verschafft, wenn auch nicht gerade viel. Bei aktuell so vielen Aufgaben kann man den Blick noch gar nicht in Richtung werfen, dabei wartet jede Menge Arbeit auf Kreuzer. Gleich bei acht Akteuren läuft 2015 der Vertrag aus und man müsste überlegen, welche Arbeitspapiere verlängert werden sollten und welche nicht. Bei Marcell Jansen gibt es dahingehend eigentlich keine Überlegung, schließlich ist der Linksverteidiger einer der wenigen Lichtblicke beim Hamburger SV. Nun berichtet aber das Fußball-Magazin „Kicker“ von einer Ausstiegsklausel in Höhe von fünf Millionen Euro, die Jansen besonders attraktiv macht. So hatte sich beispielsweise schon Bayer 04 Leverkusen mit dem flexiblen Defensivmann beschäftigt. Droht hier der nächste Rückschlag.

Bild:Marcell Jansen von kaddyyy, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.