Hallescher FC – Hansa Rostock im Live-Stream des MDR: Spannendes Ostduell in der 3. Liga

Die Partie zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock (im Live-Stream des MDR) ist nicht nur ein sportlich wichtiges Duell zweier Mannschaften in der 3. Liga, sondern auch mit einem gewissen Prestige versehen. In einer sehr engen 3. Liga können beide Mannschaften den Anschluss an die Aufstiegsplätze herstellen, insbesondere die Gastgeber können in Richtung Relegationsplatz schauen.

Der HFC gehört sicherlich zu den positiven Überraschungen der aktuellen Saison. Nach dem Sieg über Energie Cottbus konnte man sich im ersten Drittel der Tabelle festsetzen und bei einem weiteren Erfolg am heutigen Abend ist man punktgleich mit dem Dritten aus Münster. Unterstützung kommt dabei hoffentlich von den Rängen, denn für das Spiel werden rund 10.000 Zuschauer in Halle erwartet, die sich vom sportlichen Höhenflug durchaus ins Stadion locken lassen.

Hallescher FC – Hansa Rostock im Live-Stream des MDR: Spannendes Ostduell in der 3. Liga

Hansa Rostock fehlt in der Summe einfach die Konstanz in dieser Spielzeit. Bei den Norddeutschen hatte man erwartet, dass sie um den Tabellenspitze mitkämpfen werden, aber auf gute Partien folgen immer wieder Rückschläge. Nach dem Sieg gegen den KSC und im Landespokal möchte man den Schwung mitnehmen, um drei Punkte aus Halle zu entführen. Dann würde man selbst nur noch zwei Punkte hinter den Aufstiegsrängen liegen und wieder munter mitmischen. Die Partie zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock wird ab 19 Uhr als Live-Stream in der Mediathek des MDR übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.