FSV Zwickau – Hansa Rostock live im MDR: Spannendes Ostduell in der 3. Liga

In der Partie zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Hansa Rostock (live im MDR/ Live-Stream) nehmen die Gastgeber nach langer Zeit einmal die Favoritenrolle ein. Nach vier Siegen in Serie hat man die Norddeutschen in der Tabelle sogar hinter sich gelassen und man möchte in diesem spannendes Ostduell natürlich weiter an der Serie arbeiten.

Die aktuelle Entwicklung beim FSV Zwickau ist schon faszinierend. Hatte man unmittelbar nach der Winterpause mit dem Rücken zur Wand im Abstiegskampf gestanden, haben sechs Siege und zwei Unentschieden in den vergangenen neun Ligapartien dafür gesorgt, dass man sich mittlerweile im Tabellenmittelfeld der 3. Liga wiederfindet. Mit einem Sieg am heutigen Abend würde man nicht nur auf Rang 10 vorrücken, sondern auch die Abstiegszone elf Punkte hinter sich lassen. Diese Aussicht dürfte Motivation genug sein, um wieder alles in der Waagschale zu werfen.

FSV Zwickau – Hansa Rostock live im MDR: Spannendes Ostduell in der 3. Liga

Die Gäste von der Ostsee haben hingegen eine gegensätzliche Bilanz vorzuweisen. Nur ein Sieg in den vergangenen zehn Pflichtspielen sind eindeutig zu wenig und haben die Hanseaten auch wieder näher an die Abstiegszone herangebracht. Mit mittlerweile 13 Unentschieden in dieser Spielzeit fehlt manchmal einfach der Punch, um die notwendigen drei Punkte einzufahren. Dies soll sich heute ändern. Die Partie zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Hansa Rostock wird ab 20.30 Uhr live im MDR übertragen. In der Mediathek des Senders steht zusätzlich ein Live-Stream bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.