FSV Mainz 05: Testspiel gegen Darmstadt 98

Mainz 05 startet heute mit einem ersten Testspiel so richtig in Vorbereitung. Gegen den Traditionsklub Darmstadt 98 können die Spieler Trainer Thomas Tuchel erstmals von ihren Qualitäten überzeugen. In Darmstadt freut man sich nach der Rückkehr in die 3. Liga über das Gastspiel des Bundesligisten.

Der FSV Mainz 05 gehörte zu den Überraschungen der zurückliegenden Saison und darf in dieser Spielzeit sogar in der Europa League mitwirken. Allerdings hat die Mannschaft von Thomas Tuchel, die im vergangenen Jahr mit sieben Siegen in die Saison startete, zahlreiche namhafte Abgänge zu verkraften, die erst einmal kompensiert werden müssen. So spielen André Schürrle, Lewis Holtby oder Christian Fuchs mittlerweile bei anderen Bundesligisten und müssen sportlich ersetzt werden. Aber junge und talentierte Spieler wie Zoltan Stieber und Nicolai Müller haben das Zeug dazu.

FSV Mainz 05: Testspiel gegen Darmstadt 98

Gegen den Regionalliga-Aufsteiger Darmstadt 98 kann Thomas Tuchel das erste Mal so richtig testen, welche Formation am 1. Spieltag in der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen auflaufen kann. Mit den Lilien hat man auch einen Gegner, der sich sportlich wieder in der Regionalliga etablieren möchte und langfristig auch wieder höhere Regionen im Profi-Fußball anstrebt. Die Fans beider Mannschaften freuen sich jedenfalls auf eine spannende Partie.

One Response to FSV Mainz 05: Testspiel gegen Darmstadt 98

  1. Lilie98Fan sagt:

    Die Darmstädter „Lilien“ sind Regionalliga-MEISTER und damit DRITTLIGA-Aufsteiger, mein Sportsfreund. Und in der Saison 2012/13 bestreiten sie Punktspiele gegen Mainz, so desolat wie der Karnevalsverein sich bei seiner 4:1-Klatsche am Böllenfalltor zeigte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.