FSV Mainz 05: Takashi Usami von Gamba Osaka als Malli-Ersatz

Coface Arena

Der FSV Mainz 05 muss weiterhin um seine Offensivkräfte bangen, denn sowohl Yoshinori Mutō als Yunus Malli werden von anderen Klubs umworben. Insbesondere Borussia Dortmund wirbt intensiv um eine Verpflichtung des Mainzer Spielmachers und als potenzieller Ersatz wird Takashi Usami von Gamba Osaka ins Gespräch.

Die gute Transferpolitik und das hervorragende sportliche Abschneiden hat für den FSV Mainz 05 einen äußerst schmerzhaften Preis. Die Spieler werden mit absoluter Regelmäßigkeit mit anderen Klubs in Verbindung gebracht. Aktuell soll sich Manchester United mit Yoshinori Mutō auseinandersetzen und Borussia Dortmund hat Yunus Malli auf dem Zettel. Für die Schwarz-Gelben wäre ein Wechsel in der Winterpause von besonders großem Interesse, während man in Mainz den Spielmacher frühestens im Sommer ziehen lassen würde.

FSV Mainz 05: Takashi Usami von Gamba Osaka als Malli-Ersatz

Für den Fall, dass Malli doch noch den Verein in der aktuellen Transferperiode verlassen sollte, wäre Takashi Usami von Gamba Osaka als möglicher Ersatz im Gespräch. Der einstige Spieler der TSG Hoffenheim und des FC Bayern München wurde in diesem Jahr aufgrund seiner guten Leistungen in Japan bereits mit dem VfB Stuttgart und Hannover 96 in Verbindung gebracht. Sein technisch starkes Offensivspiel würde recht gut nach Mainz passen, zudem besitzt der 23jährige den Ehrgeiz sich in der Bundesliga durchsetzen zu wollen. (Foto: Coface Arena von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.