Fortuna Düsseldorf – Benfica Lissabon: Testspiel zur Saisoneröffnung

Bevor es in zwei Wochen in der Bundesliga richtig los geht, testet Fortuna Düsseldorf am heutigen Samstag gegen Benfica Lissabon. Das Spiele gegen den portugiesischen Rekordmeister wird live im Fernsehen übertragen und könnte genau die richtige Standortbestimmung für die Rheinländer sein, deren großen Ziel der Klassenerhalt ist.

Nach der ganzen Aufregung um die Relegationsspiele zur Bundesliga konnte man sich zumindest in den vergangenen Wochen in Ruhe der Vorbereitung auf die anstehende Bundesligasaison widmen. Dafür haben die Verantwortlichen den Kader fast komplett erneuert, schließlich kamen insgesamt 17 neue Spieler, wovon André Voronin mit Sicherheit der namhafteste ist. Der ukrainische EM-Teilnehmer soll die Qualität in der Offensive noch einmal deutliche anheben und sein Vorteil sind die Kenntnisse zur deutschen Eliteliga, in der er unter anderem schon bei Bayer Leverkusen und Hertha BSC tätig gewesen war. Ansonsten ist der Kader von Fortuna Düsseldorf noch ein kleines Rätsel, selbst für die eigenen Fans.

Fortuna Düsseldorf – Benfice Lissabon: Testspiel zur Saisoneröffnung

Gegen Benfica Lissabon hat Trainer Meier noch einmal die Gelegenheit den Ernstfall auf einem sehr hohen Niveau zu testen. Die Portugiesen sind seit Jahren im Europapokal vertreten und zudem Rekordmeister im eigenen Land. Auch wenn die letzten ganz großen Erfolge schon etwas zurückliegen, wird gegen die Fortuna eine europäische Topmannschaft auflaufen.

Das Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Benfica Lissabon wird live ab 15.45 Uhr bei sport1 im Fernsehen übertragen.

Bild:Fortuna Düsseldorf von JK-Netzwelt, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.