Fortuna Düsseldorf: Kaan Ayhan bei Galatasaray Istanbul auf dem Zettel

Fortuna Düsseldorf gehört zu den stabilsten Team in der 2. Bundesliga und man kann durchaus noch ein wenig den Blick nach oben richten. Allerdings wäre der Verlust von Kaan Ayhan ein erheblicher Rückschlag. Der flexible Defensivakteur wird von Galatasaray Istanbul umworben.

Mit Platz 8 in der Liga kann man durchaus zufrieden sein bei Fortuna Düsseldorf, aber eine kleine Schwächephase vor der Winterpause verhinderte eine noch bessere Platzierung. Vier Spiele ohne Sieg haben verhindert, dass man sich noch mehr in Reichweite der Aufstiegsplätze befinden würde. Derzeit hat man einen Rückstand von sieben Punkten vorzuweisen, aber mit einer kleinen Serie wäre auch der Blick nach oben durchaus erlaubt.

Fortuna Düsseldorf: Kaan Ayhan bei Galatasaray Istanbul auf dem Zettel

Dabei stimmt es vor allem in der Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel, der eine gute Mischung gefunden hat. Als Stütze gilt dabei auch Kaan Ayhan, der vom FC Schalke 04 an den Rhein wechselt und endlich einmal konstant spielt. Dabei deutet er seine Fähigkeiten sowohl im defensiven Mittelfeld als auch als Innenverteidiger an. Nun soll Galatasaray Istanbul ein großes Interesse an einer Verpflichtung haben, was sicherlich mit guten finanziellen Einnahmen verbunden wäre, aber sportlich wäre dieser Verlust nicht so schnell zu kompensieren. Man darf gespannt sein, wie ein möglicher Poker ausgehen wird. Foto: Fortuna Düsseldorf von JK-Netzwelt, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.