Finaltag der Amateure 2018 live in der ARD mit dem KSC, TUS Koblenz und 1. FC Magdeburg

Fußball

Am heutigen Finaltag der Amateure (live in der ARD/ Live-Stream) können die Fußballfans zahlreichen spannende Partien auf Landesebene miterleben. Mit von der Partie sind dabei der Karlsruher SC, der gegen den 1. CfR Pforzheim antreten muss, die TUS Koblenz im Stadtduell gegen RW Koblenz sowie der 1. FC Madgeburg, der bei Lok Stendal gefordert ist.

Der Finaltag der Amateure ist wirklich ein besonderes Ereignis. Zahlreiche kleinere Klubs stehen dank der ARD einmal richtig im Rampenlicht und können sich auf einer größeren Bühne präsentieren. Vor allem Fans des Amateursports kommen somit am heutigen Montag richtig auf ihre Kosten. Dabei gilt auch hier, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat und mit dem Sieg winkt natürlich die lukrative Teilnahme an der ersten Runde im DFB-Pokal.

Finaltag der Amateure live in der ARD mit dem KSC, TUS Koblenz und 1. FC Magdeburg

Der KSC hat dabei einen vollen Terminkalender, schließlich kämpft man aktuell auch in der Relegation um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Heute jedoch ist man gegen den 1. CfR Pforzheim in der Favoritenrolle und möchte den Landespokal gewinnen. Besonders brisant ist das Stadtduell zwischen der TUS Koblenz und RW Koblenz – wer kann sich hier in einem packenden Finale behaupten? Eine besondere Herausforderung ist der Finaltag für den 1. FC Magdeburg, der nach dem Aufstieg die Spannung hochhalten muss. Schließlich möchte man sich gegen Lok Stendal nicht blamieren. Die ARD überträgt diese und weitere Partien live ab 12.30 Uhr im Fernsehen. Unter sportschau.de kann der Finaltag auch als Live-Stream mitverfolgt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.