FC Schalke 04: Kommt Trainer Thomas Tuchel vom FSV Mainz 05?

Eigentlich sieht die Gegenwart beim FC Schalke 04 gar nicht so schlecht aus. Gerade hat man die Champions League-Gruppenphase als Erster abgeschlossen, nur in der Bundesliga schwächelte man zuletzt. Allein dies reicht schon, um die Spekulationen um Trainer Huub Stevens anzuheizen und Thomas Tuchel als neuen Coach ins Gespräch zu bringen.

In den vergangenen Jahren hat sich das Anspruchsdenken beim FC Schalke 04 wieder einmal deutlich verändert. Manche sprachen in diesem Sommer bereits wieder davon, dass man in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen könnte. Allerdings machte die Dominanz der Bayern allen hoch ambitionierten Hoffnungen einen Strich durch die Rechnung. Statt dessen schwächelte die Mannschaft in den vergangenen Bundesligapartien und verspielte eine bislang hervorragende Ausgangsposition. Aktuell ist man mit Platz 5 unzufrieden in Gelsenkirchen und daran ändert auch nicht der Umstand etwas. dass man in der Champions League als Gruppensieger in die Auslosung des Achtelfinales geht.

FC Schalke 04: Kommt Trainer Thomas Tuchel vom FSV Mainz 05?

Kleinere Schwächephasen der Mannschaft geben natürlich wieder Raum für Spekulationen. Da im Sommer der Vertrag von Trainer Huub Stevens ausläuft, könnte es eventuell im kommenden Jahr zu einem Trainerwechsel kommen. Statt des Holländers könnte Thomas Tuchel das Ruder in Gelsenkirchen übernehmen, der sich in den vergangenen Jahren mit seiner Arbeit einen hervorragenden Ruf erworben hat. Natürlich halten sich beide Seiten noch bedeckt, aber ganz abwegig scheint die Idee nicht zu sein.

Bild:FC Schalke 04 von superselect, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

6 Responses to FC Schalke 04: Kommt Trainer Thomas Tuchel vom FSV Mainz 05?

  1. Sven sagt:

    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was die Fans und Verantwortlichen noch von einem Trainer verlangen? Schalke hat nun einmal nicht das stärkste Team in der Liga, da ist Dortmund, da ist Bayern und da ist sogar Leverkusen noch stärker und dann kann man doch auch mal zufrieden sein.

    In der CL sind sie weiter gekommen, in der BL stehen sie auf Platz fünf, ist doch alles positiv und in der BL ist auch noch nichts verloren, außer die Meisterschaft vielleicht.

  2. uwe naujok sagt:

    es kann nur über büskens gehen weill er sich auf schalke auskennt und ich frage was das soll über hernn tuchel von mainz 05 geredet wird und ob der vorstand in schalke04 nicht mehr vorhat. und ich möchte gerne von vorstand eine meinung hören ich warte auf antwort von euch

  3. Zurawski79 sagt:

    Hallo uwe naujok

    Tuchel wird nicht nach Schalke 04 gehen das hat er schon gesagt. Er hat nie mit Schalke 04 darüber geredet er will in Mainz bleiben das ist sicher.

  4. Zurawski79 sagt:

    Hallo Sven

    Du hast recht was du sagst die stehen doch bis jetzt gut da und in DFB sind sie ja auch noch drin. Aber es ist ja leider immer so das der Trainer schuld ist. Die müssen mal mehr gegen die Spieler was tun , denn die machen doch das dicke Geld wenn mann das so sieht. Dann sollen sie auch die leistung bringen.

  5. Zurawski79 sagt:

    Aber was ich nicht verstehen kann das Schalke unzufrieden ist. Champions League als Gruppensieger , Bundesliga 5 Platz und es sind gerade mal 2 punkte abstand von den 4 Platz und 3 Platz und gerade mal 5 punkte vorm 2 Platz und wie gesagt im DFB können sie auch noch ins Viertelfinale kommen. Ich bin ehrlich wenn andere Mannschaften so stehen würden , die würden ja ein Jahr Party machen 🙂

  6. gerd sagt:

    Wie es mir scheint, hatte Schalke vor der entlassung von Herrn Stevens, zumindest ein gutes Standbein nähmlich Stevens selbst. Herr HELD,ist für mich ein Träumer,der nun mit seinem Hunter, die Liga drehen will?
    Als SCHALKER seid ca.:40 Jahren, sehe und ahne ich nicht so gutes.
    Mein Herz schlägt schwerfällig blau/weis,aber es geht weiter.
    GLÜCK AUF !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.