FC Schalke 04: Jefferson Farfan und José Manuel Jurado bei Inter Mailand auf dem Wunschzettel

Gestern Abend erlebte der FC Schalke 04 eine bittere Stunden im Europapokal. Dennoch können die Königsblauen auch für die kommende Saison international planen, wobei Jefferson Farfan und José Manuel Jurado keine Rolle mehr spielen werden. Beide Akteure stehen bei Inter Mailand auf dem Wunschzettel.

Den großen Traum vom erneuten Triumpf in der Europa League muss der FC Schalke 04 nach gestern Abend wohl wieder begraben. Das 2:4 gegen Atheltico Bilbao bedeutet wohl das Aus der Königsblauen, die dank der guten Platzierung in der Bundesliga wieder von der Champions League träumen dürfen. Um dies aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht zu gestalten, wartet eine Menge Arbeit auf Manager Horst Heldt.

Jefferson Farfan und José Manuel Jurado bei Inter Mailand auf dem Wunschzettel

Immer unwahrscheinlicher wird es, dass Jefferson Farfan und José Manuel Jurado dann noch zum Kader der Schalker gehören. Für beide Mittelfeldspieler soll sich Inter Mailand interessieren, wobei Farfan abslösefrei und Jurado für rund sieben Millionen Euro nach Italien wechseln könnte. Der italienische Meister der vergangenen Jahre möchte seinen Kader neu gestalten und die beiden Noch-Schalker sollen tragende Rollen dabei einnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.