FC Schalke 04: Interesse an Dominique Heintz vom 1. FC Köln?

FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 musste zwar in dieser Woche einen deutlich Rückschlag erleben, aber grundsätzlich hat man gute Chancen in der Bundesliga auf den Einzug in die Champions League. Damit müsste man den Kader wieder breiter aufstellen und in den Planungen der Verantwortlichen soll Dominique Heintz vom 1. FC Köln durchaus eine interessante Rolle spielen.

Das Verpassen des Pokalfinales am Mittwoch war natürlich eine schwere Enttäuschung für den FC Schalke 04. Der erste Titel nach langer Zeit wäre greifbar gewesen, aber diese Partie muss nun schnell hinter sich lassen. Nun gilt es den Fokus auf die Bundesliga zu richten, in der man die Champions League direkt erreichen kann. Mit einem Erfolg am Wochenende hat man zumindest die Qualifikation sicher.

FC Schalke 04: Interesse an Dominique Heintz vom 1. FC Köln?

Personell wird man auf die Anforderungen reagieren müssen. Zuletzt hatte man den Kader ja deutlich verschlankt, aber der Trainer braucht verstärkt Alternativen bei den sportlichen Herausforderungen. In den Überlegungen soll Dominique Heintz vom 1. FC Köln eine Rolle spielen, der bei den Geißböcken allerdings bis 2021 gebunden ist. Für den 24jährigen müsste man also tief in die Tasche greifen, falls man im Rheinland überhaupt bereit ist den Innenverteidiger ziehen zu lassen. Mit seiner spielerischen Klasse und seiner Erfahrung in der Bundesliga wäre Heintz sicherlich eine Bereicherung für den FC Schalke 04. (Foto: FC Schalke 04 von kpvl, CC BY – bearbeitet von ligablogger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.