FC Schalke 04: Holen die Knappen Stevan Jovetic vom AS Monaco?

FC Schalke 04

Vor allem in der Offensive drückt beim FC Schalke 04 der Schuh und die Lösung könnte Stevan Jovetic vom AS Monaco heißen. Der Stürmer kommt in der französischen Liga auch aufgrund einer Verletzung kaum zum Zug, bringt aber den Torriecher und die Klasse mit, um den Knappen mehr Qualität in der Offensive zu verleihen.

Es ist derzeit eine spannende Transferperiode. Während sich mehrere Klubs wie der SV Werder Bremen, Hertha BSC und auch der FC Bayern München in Zurückhaltung üben, suchen andere Vereine in der Bundesliga nach Verstärkungen. Nach dem Abschied von Naldo ist der FC Schalke 04 in vielerlei Hinsicht gefordert. Ein Defensivakteur ist ebenso notwendig wie eine Neuverpflichtung in der Offensive, möchte man nicht noch tiefer in den Abstiegsstrudel geraten.

FC Schalke 04: Holen die Knappen Stevan Jovetic vom AS Monaco?

Gehandelt wird in Gelsenkirchen Stevan Jovetic vom AS Monaco, der in dieser Spielzeit mit vier Einsätzen und einem Treffer kein Stammspieler im Fürstentum ist. Eine Verletzung hat dem Nationalspieler seinen Schwung genommen, dennoch ist seine Klasse unbestritten. Beim FC Schalke 04 könnte er wieder auf die Beine kommen und sein Können auf den Platz bringen. Gibt es eine Möglichkeit zur Leihe mit anschließender Kaufoption, wäre dies sicherlich ein interessanter Transfer beim FC Schalke 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.