FC Schalke 04: Christian Träsch vom VfL Wolfsburg ein Kandidat

FC Schalke 04

Mit der Verpflichtung von Jan Kirchhoff hatte der FC Schalke 04 aufgrund von dessen Verletzung großes Pech. Aktuell werden mögliche Alternativen gehandelt, darunter auch Christian Träsch vom VfL Wolfsburg, der zunächst auch auf Leihbasis den Weg nach Gelsenkirchen finden sollte. Zudem im Gespräch sind Steven Defour (FC Porto) und Michael Bradley (AS Rom).

Da hat man Manager Horst Heldt in den vergangenen Tagen auf die Schulter geklopft. Zunächst hatte er die Ausleihe von Jan Kirchhoff vom FC Bayern München unter Dach und Fach gebracht und dabei zahlreiche Konkurrenten ausgestochen. Anschließend konnte er die Verpflichtung von Sidney Sam bekannt geben, der für 2,5 Millionen Euro im kommenden Sommer von Bayer 04 Leverkusen kommt. Die Freude währte aber nur kurz, denn Kirchhoff verletzte sich im Training und fällt wohl vier bis sechs Wochen aus. Sollte Jermaine Jones wie gewünscht eien neuen Verein finden, hätte man im defensiven Mittelfeld wieder eine riesige Baustelle.

FC Schalke 04: Christian Träsch vom VfL Wolfsburg ein Kandidat

Angesichts der anstehenden Aufgaben in der Bundesliga und in der Champions Legaue (Real Madrid) wäre es fast fahrlässig nicht zu handeln. Aktuell fallen in diesem Zusammenhang viele Namen, aber beim FC Schalke 04 übt man sich noch in Zurückhaltung. Steven Defour (FC Porto) und Michael Bradley (AS Rom) wären wohl nur schwer zu finanzieren, hier stellt sich die Frage, ob man mit eine Ausleihe vorankommen würde. Diese wäre bei Christian Träsch vom VfL Wolfsburg wesentlich realistischer, denn dieser war lange Zeit verletzt und musste seinen Platz im defensiven Mittelfeld zunächst Luiz Gustavo und Koo sowie später Medojevic überlassen. Auf der rechten Abwehrseite spielte sich Patrick Ochs ins Rampenlicht. Der Weg nach Gelsenkirchen wäre somit zumindestens theoretisch frei.

Bild:FC Schalke 04 von kpvl, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.