FC Carl Zeiss Jena – SV Meppen live im MDR: Heimsieg-Pflicht in der 3. Liga

Carl Zeiss Jena

Im Duell zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem SV Meppen (live im MDR/ Live-Stream) brauchen die Gastgeber unbedingt drei Punkte, um den Keller in der 3. Liga zu verlassen. Die Gästen könnte mit einem Erfolg einen Sprung ins gesicherte Mittelfeld machen.

Vor allem die harmlose Offensive ist das Problem beim Aufsteiger aus Jena. Mit drei Toren in sieben Partien stellt man die mit Abstand harmloseste Offensive der 3. Liga. Vier Pleiten, die mit 0:1 verloren gegangen sind, hätten womöglich vermieden werden können, wenn man entsprechend Tore erzielt hätte. Diese Schwäche muss man dringend abstellen, denn noch ist das Geschehen in der 3. Liga äußerst eng. Mit einem Erfolg könnte man gleich fünf, sechs Plätze gutmachen.

FC Carl Zeiss Jena – SV Meppen live im MDR: Heimsieg-Pflicht in der 3. Liga

Im Aufsteiger-Duell möchte der SV Meppen unbedingt drei Punkte mitnehmen. Einerseits würde man einen Konkurrenten um den Klassenerhalt deutlich hinter sich lassen und andererseits den Sprung in das gesicherte Mittelfeld schaffen. In der Summe fehlt den Meppenern noch etwas die Konstanz, denn nach den Siegen gegen Rostock und Zwickau, folgten wieder eine Niederlage und ein Unentschieden. Jetzt gilt es etwas Zählbares aus Jena mitzunehmen. Die Partie zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem SV Meppen wird live ab 14 Uhr im MDR übertragen. In der Mediathek steht ein Live-Stream für die Zuschauer zur Verfügung. (Foto: Carl Zeiss Jena von Michael Panse, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.