FC Brügge – Hannover 96: Kampf um das Achtelfinale in der Europa League

Heute Abend kommt es noch einmal zum packenden Duell zwischen dem FC Brügge und Hannover 96 im Rahmen der Europa League. Das Spiel, das unter anderem live und als Live-Stream übertragen wird, bedeutet am Ende den Einzug in das Achtelfinale.

Genau vor einer Woche hatte Hannover 96 das Hinspiel gegen den FC Brügge mit 2:1 für sich entscheiden können und hatte dabei unheimlich viel Pech mit den Schiedsrichter-Entscheidungen. Dass die Mannschaft von Mirko Slomka nicht hat aus der Ruhe bringen lassen, sondern konsequent weiter gespielt hat, spricht für eine gewisse Reife, die am Ende den Einzug in das Achtelfinale der Europa League bedeuten könnte. Dem Team ist allerdings auch klar, dass ein 2:1 nur ein sehr dünnes Polster ist und man selbst auf ein Auswärtstor spielen sollte. Dabei kann Coach Mirko Slomka fast aus dem Vollen schöpfen und wird dabei keine Experimente bei der Aufstellung eingehen.

FC Brügge – Hannover 96: Aufstellung

Brügge: Kujovic – Hoefkens, Donk, Jordi, Högli – van Acker, Zimling – Refaelov, Victor Vazquez, Lestienne – Akpala

Hannover 96: Zieler – Chahed, Eggimann, Pogatetz, C. Schulz – Stindl, Pinto – Schlaudraff, Pander – M. Diouf, Abdellaoue

Anstoß ist um 19 Uhr und Kabel 1 überträgt das Spiel live. Zudem steht unter ran.de eine Live-Stream für die Partie bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.