FC Bayern München: Verletzung von Franck Ribery schlimmer als vermutet – OP droht

Wie der „Kicker“ in seiner heutigen Ausgabe berichtet, könnte die Rückenverletzung von Franck Ribery deutlich schlimmer sein, als man zuvor angenommen hatte. Demnach droht dem Offensivspieler des FC Bayern München sogar eine Bandscheibenoperation.

Frankreich ist auch ohne Franck Ribery gut in das Turnier gestartet, allerdings darf Honduras natürlich nicht als Maßstab bei einer Fußball-Weltmeisterschaft gelten. Europas Fußballer des Jahres hingegen ist aufgrund einer Rückenverletzung zum Zuschauen verdammt und die Ausfallzeit könnte sich noch weiter verlängern.

Verletzung von Franck Ribery schlimmer als vermutet – OP droht

Wie das Fußball-Magazin „Kicker“ in seiner heutigen Printausgabe mit der Berufung aus zuverlässigen Quellen aus Frankreich berichtet, droht dem Star des FC Bayern München womöglich sogar eine Bandscheiben-Operation. Damit stünde der französische Nationalspieler zum Saisonstart nicht zur Verfügung.

Bild:Franck Ribery von az1172, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.