FC Bayern München: Bobby Duncan vom FC Liverpool weckt Interesse

Allianz Arena - Bayern München

Die kommende Transferperiode im Sommer dürfte interessant werden beim FC Bayern München. Die Verantwortlichen haben bereits eine Transferoffensive angekündigt, um für die Zukunft besser aufgestellt zu sein. Dabei wird man nicht nur auf fertige Spieler setzen, auch Talente wie Bobby Duncan vom FC Liverpool haben das Interesse des deutschen Rekordmeisters geweckt.

Bereits in der vergangenen Woche wurde das mittlerweile unvermeidliche Ende von Arjen Robben und Franck Ribery beim FC Bayern München angedeutet. Die Flügelzange, die mehr als zehn Jahre Bestandteil der Mannschaft war, wird allmählich von jungen Akteuren ersetzt werden. Entsprechende Spieler sind bereits verpflichtet worden und werden im kommenden Sommer auf dem Einkaufszettel stehen.

FC Bayern München: Bobby Duncan vom FC Liverpool weckt Interesse

Ohnehin hat der deutsche Rekordmeister erkannt, dass hoffnungsvolle Talente ebenso eine Mannschaft verstärken können. Mit Bobby Duncan vom FC Liverpool hat man einen weiteren interessanten Spieler ins Auge gefasst, der an die Isar wechseln könnte. Der 17jährige Stürmer kommt derzeit noch in der U18 zum Einsatz, soll aber über außergewöhnliche Fähigkeiten und einen guten Torriecher verfügen. Dem Cousin von Reds-Star Steven Gerrard wird eine große Zukunft zugetraut, warum also nicht beim FC Bayern München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.