Eintracht Braunschweig – Hallescher FC live im MDR und NDR: Duell der Gegensätze in der 3. Liga

Fußball

Die Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem Halleschen FC (live im MDR/NDR/ Live-Stream) ist ein Duell der Gegensätze in der 3. Liga. Die Gastgeber brauchen dringend ein Erfolgerlebnis, um den Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen zu verkürzen. Die Gäste hingegen können mit einem weiteren Erfolg vom Aufstieg in die 2. Liga träumen.

Der Absturz von Eintracht Braunschweig ist erschrecken und für den Traditionsklub eine kleine Katastrophe. Statt um den Aufstieg mitzuspielen, hat man mittlerweile schon fast den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze verloren. Kümmerliche zehn Punkte und neun Punkte Rückstand auf das rettende Ufer sind kaum in Worte zu fassen. Es muss dringend eine Wende und auch ein kleines Wunder her, um die Braunschweiger zumindest in der 3. Liga zu halten. Mit einem Sieg gegen den HFC soll heute der Anfang gemacht werden.

Eintracht Braunschweig – Hallescher FC live im MDR und NDR: Duell der Gegensätze in der 3. Liga

Die Gäste hingegen schweben auf einer Welle des Erfolges. Von den letzten zehn Pflichtspielen wurden sieben gewonnen und nur eines verloren. Dementsprechend weit oben findet sich der HFC in der Tabelle und kann dank der Konstanz in den Leistungen sogar vom Aufstieg in die 2. Liga träumen. Mit ausreichend Selbstbewusstsein ausgestattet, könnte man mit drei Punkten auf Platz 3 springen. Die Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem Halleschen FC wird ab 14 Uhr live im NDR und MDR im Fernsehen übertragen. In den jeweiligen Mediatheken steht zusätzlich ein Live-Stream zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.