DFL Supercup 2018 live im ZDF: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt im Kampf um den ersten Titel

Eintracht Frankfurt

Das Duell zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt (live im ZDF/ Live-Stream) im Rahmen des DFL-Supercups 2018 ist die Neuauflage des Pokalfinales. Dabei hatten die Hessen überraschend den Titel geholt und den Rekordmeister düpiert. Nun sind die Vorzeichen wieder anders, denn vor allem Niko Kovac hat nun die Seiten gewechselt. Inwieweit er sein einstiges Team überraschen kann, bleibt abzuwarten.

Der FC Bayern München war nach der Niederlage im Pokalfinale bitter enttäuscht. Der zweite Titel blieb dem Rekordmeister verwehrt, dementsprechend hat man noch eine Rechnung offen. Im Mai konnten viele Spieler ihr volles Leistungsvermögen nicht abrufen und vor allem hatte man den Gegner unterschätzt. Der gegnerische Trainer, Niko Kovac, hatte die perfekte Taktik gefunden, um die Bayern zu besiegen. Nun steht der Coach an der Seitenlinie der Münchner und möchte unbedingt seinen ersten Titel. Aus der eigenen Erfahrung heraus wird er die Eintracht auf keinen Fall unterschätzen, auch wenn der Kader eine erhebliche Veränderung erfahren hat.

DFL Supercup 2018 live im ZDF: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt im Kampf um den ersten Titel

Natürlich hoffen viele Fans, dass der Eintracht erneut ein solcher Coup gelingt. Eine große Herausforderung, denn zunächst muss sich das eigene Team erst finden und auch die eigene Qualität auf dem Platz bringen. Unter dem neuen Trainer Adi Hütter ist auch eine neue Spielphilosophie vertreten, die verinnerlicht werden muss. Aber gerade in der Rolle des Außenseiters fühlt man sich recht wohl. Der DFL Supercup 2018 wird ab 20.30 Uhr live im ZDF übertragen. Ein Live-Stream steht den Zuschauern unter zdf.de/sport zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.