Deutschland wird Gastgeber der Fußball-WM 2024

Deutschland

Am heutigen Donnerstag wurde entschieden, dass Deutschland die Fußball-Europameisterschaft 2024 ausrichten wird. Bei der Vergabe in Nantes hat sich die deutsche Bewerbung gegen die Konkurrenz aus der Türkei durchgesetzt. Vor allem die Themen Sicherheit, Verlässlichkeit und Übersicht bei den Kosten dürften letztendlich den Ausschlag zugunsten von Deutschland gegeben haben.

Die Erinnerungen an das „Sommermärchen“ 2006 werden wieder wach, denn hierzulande darf man sich auf das nächste große Turnier freuen. Die Fußball-Europameisterschaft 2024 wird in Deutschland ausgerichtet, dies wurde am heutigen Donnerstag in Nantes entschieden. Am frühen Nachmittag hatten unter anderem Philipp Lahm und Bundestrainer Joachim Löw die deutsche Bewerbung noch einmal umfassend vorgestellt.

Deutschland wird Gastgeber der Fußball-WM 2024

Die Türkei hatte sich als einziger Mitkonkurrent das Nachsehen. Vor allem die aktuelle politische und auch wirtschaftliche Lage dürften dazu beigetragen haben, dass sich die stimmberechtigten Mitglieder letztendlich für Deutschland ausgesprochen haben. In der Summe der Faktoren erhielt Deutschland als Gastgeber der EM 2024 vom UEFA-Exekutivkomitee die meisten Stimmen und darf sich auf das nächste Fußballfest freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.