Confed-Cup 2013: Brasilien – Uruguay im ersten Halbfinale

Brasilien

Das erste Halbfinale beim Confed-Cup zwischen Brasilien und Uruguay, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist eine besondere Herausforderung für den Gastgeber, schließlich musste man Uruguay zuletzt den Titel bei der Südamerikameisterschaft überlassen.

Knapp ein Jahr vor der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien scheint das Land gewappnet zu sein, eines der größten Sporevents der Welt ausrichten zu können. Zwar begleitet von zahlreichen politischen Protesten hat sich Brasilien als hervorragender Gastgeber präsentiert und aus sportlicher Sicht ließ der Confed-Cup bislang keine Wünsche offen.

Confed-Cup 2013: Brasilien – Uruguay im ersten Halbfinale

Das Minimalziel hat Uruguay mit dem Erreichen des Halbfinales beim Confed-Cup verwirklichen können und nun steht man vor einer riesigen Herausforderung. Die brasilianische Mannschaft, die personell aus dem Vollen schöpfen kann, schien in den vergangenen Tagen erheblich ausgeruhter und fixierter als die anderen Teams zu sein. Beim 4:2 gegen Italien hat man unter Beweis gestellt, dass man längst wieder in der Weltspitze angekommen ist, auch wenn es immer wieder spielerische Pausen und Unkonzentriertheiten in der Abwehr gibt. Für den Südamerikameister gilt es daher die Kreis von Neymar, Hulk und Co möglichst eng zu gestalten und mit den eigenen Topstars Cavani, Suarez und Forlan die Brasilianer zu Druck zu setzen.

Das Duell zwischen Brasilien und Uruguay dürfte eine spannende Partie werden, die live ab 21 Uhr im ZDF übertragen wird. Zudem steht in der Mediathek des ZDF ein entsprechender Live-Stream zur Verfügung.

Bild:Brasilien von Thoams, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.