Confed-Cup 2013: Brasilien – Mexiko im Estadio Castelao

Estadio Castelao

Im heutigen Duell zwischen Brasilien und Mexiko, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, geht es für die Mittelamerikaner nach der Niederlage gegen Italien im Rahmen des Confed-Cups 2013 bereits um alles. Eine Niederlage gegen den Gastgeber wäre fast gleichbedeutend mit dem Ausscheiden.

Nach dem ersten Spieltag beim Confed-Cup 2013 lässt sich als ersten Eindruck festhalten, dass Brasilien für die Ausrichtung der anstehenden Weltmeisterschaft 2014 gewappnet ist. Bei der Organisation des Turniers gab es bislang nur kleinere Pannen, die nicht weiter ins Gewicht fallen und beim sportlichen Aspekt, kann man mit den gesehenen Spielen durchaus zufrieden sein. Der Gastgeber hat sich mit einem klaren 3:0-Erfolg über Japan eine gute Ausgangslage verschafft und kann dem heutigen Duell gegen Mexiko etwas gelassener entgegen schauen.

Confed-Cup 2013: Brasilien – Mexiko im Estadio Castelao

Ganz anders ist bereits die Ausgangslage für Mexiko. Die bittere 1:2-Niederlage gegen Italien hat setzt das Team aus Lateinamerika bereits gewaltig unter Druck. Eine Niederlage im heutigen Duell wäre gleichbedeutend mit dem Ausscheiden beim Confed-Cup. Demnach muss man versuchen die Seleçao unter Druck zu setzen und nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Zumindest die Bilanz gegen Brasilien in den vergangenen Jahren ist ein Anlass zur Hoffnung, denn sieben Siegen stehen nur drei Niederlagen sowie drei Unentschieden gegenüber.

Die Partie zwischen Brasilien und Mexiko im Estadio Castelao wird ab 21 Uhr live bei Sport 1 übertragen. Auf http://zattoo.com/hosted/sport1/ kann man das Duell auch als Live-Stream mitverfolgen.

Bild:Estadio Castelao von copagov, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.