Clasico 2017: Real Madrid – FC Barcelona als Live-Stream auf DAZN

Mit dem Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (als Live-Stream auf DAZN) können sich die Fans kurz vor dem Weihnachtsfest auf ein richtiges Highlight freuen. Dabei stehen insbesondere die Königlichen im Clasico besonders unter Druck. Mit einer Niederlage könnte man die Titelverteidigung wohl zu den Akten legen.

Mittlerweile ist Real Madrid mehr als zehn Pflichtspiele in Serie ungeschlagen und mit dem Titel als „Klubweltmeister“ im Gepäck hat man wieder ordentlich Selbstbewusstsein getankt. Allerdings kann das Team um Superstar Cristiano Ronaldo vor allem Offensiv noch nicht vollends überzeugen. Der Portugiese, der entgegen einiger Meldungen auf jeden Fall fit sein wird, hat in dieser Spielzeit gerade einmal vier Treffer erzielt. Hier könnte der Knoten gerne im Clasico platzen, aber auch Benzema und der oftmals verletzte Bale bleiben hinter den Erwartungen zurück. Angesichts eines Rückstandes von elf Punkten bei einem Spiel weniger ist ein Sieg am heutigen Samstag Pflicht.

Clasico 2017: Real Madrid – FC Barcelona als Live-Stream auf DAZN

Trotz der komfortablen Ausgangsposition in der Liga, die sich durch die Niederlage von Atletico am gestrigen Abend noch einmal verbessert hat, herrscht keinesfalls eitel Sonnenschein bei den Katalanen. Vor allem der prakmatische Spielstil wird von den Kritikern gerne angeprangert. Wenn man am Ende den Titel gewinnt, dürfte die Kritik abperlen, aber eine Niederlage im Clasico könnte kurz vor Jahresende noch einmal Unruhe aufkommen lassen. Die Partie zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona wird ab 13 Uhr als Live-Stream auf DAZN übertragen. (Foto: Real Madrid von Chapuisat1987, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.