CL 2011: El Clasico Real Madrid – FC Barcelona

Bei der Aufstellung beim heutigen El Clasico im Rahmen der Champions League wird es weder bei Real Madrid noch beim FC Barcelona große Überraschungen geben. Beim dritten Aufeinandertreffen beider Mannschaften in den vergangenen zwei Wochen setzt man auf Bewährtes.

Die Pokal-Pleite hat man laut dem FC Barcelona bereits hinter sich gelassen und so blickt man voller Zuversicht auf die Aufgabe in der Champions League. Hier möchte man natürlich an die zweite Halbzeit vom vergangenen Mittwoch anknüpfen, wo man Real Madrid teilweise an die Wand gespielt und nur durch einen schnellen Konter das Finale aus der Hand gegeben hat. Real hingegen hatte sich in der ersten Hälfte defensiv hervorragend präsentiert und erst nach der Pause den Faden verloren. Sollte es der Mannschaft gelingen die Leistung über die gesamte Spielzeit abzurufen, wird es für Barcelona sehr schwerden. Dennoch besitzen beide Team so viele geniale Einzelkönner, die mit einer einzigen Aktion das Spiel entscheiden können und genau deshalb wird auch der dritte El Clasico wieder eine spannende Angelegenheit.

Real Madrid – FC Barcelona: Aufstellung

Real: Casillas – Arbeloa, Sergio Ramos, Raul Albiol, Marcelo – L. Diarra, Pepe, Xabi Alonso – di Maria, Özil, Cristiano Ronaldo

Barcelona: Victor Valdes – Dani Alves, Mascherano, Piqué, Puyol – Xavi, Busquets, S. Keita – Pedro, Messi, Villa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.