Chemnitzer FC – BFC Dynamo im Live-Stream des MDR: Topspiel in der Regionalliga Nordost

Fußball

Das Duell zwischen dem Chemnitzer FC und dem BFC Dynamo (im Live-Stream des MDR) ist nicht nur das Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost, sondern besitzt auch eine gewisse historische Brisanz. Die beiden Klubs haben eine Vergangenheit in der DDR, aber diese möchte man am heutigen Tag hinter sich lassen. Der Fokus liegt auf dem aktuellen sportlichen Geschehen, das am Ende der Saison mit dem Aufstieg münden soll.

Die Gastgeber konnten ihr Spiel am 1. Spieltag in der Regionalliga Nordost knapp mit 3:2 gegen Union Fürstenwalde gewinnen. Den Sachsen wurde damit eindrucksvoll vor Augen geführt, dass man auch eine Liga tiefer viel investieren muss, um am Ende der Spielzeit den Aufstieg realisieren zu können. Die Rückkehr in die 3. Liga ist das ausgegebene Ziel und bereits am zweiten Spieltag hat man einen der härtesten Konkurrenten zu Gast. Mit einem Erfolg kann man sich vorne festsetzen und den Berlinern einen Rückschlag versetzen.

Chemnitzer FC – BFC Dynamo im Live-Stream des MDR: Topspiel in der Regionalliga Nordost

Der BFC wiederum hatte in den vergangenen Jahren oftmals knapp das Nachsehen, zumal die Konkurrenz mit Jena oder Energie Cottbus stets namhaft war. Auch in diesem Jahr tummeln sich mit Erfurt und dem heutigen Gegner eigentlich etablierte Kräfte in der Liga, die einen Aufstieg unheimlich schwer machen. Aber das Team hat sich wieder punktuell verstärkt und man möchte natürlich einen weiteren Schritt nach vorn machen. Das 4:1 gegen Auerbach war ein sehr guter Anfang und mit dem Selbstbewusstsein eines Tabellenführers reist man am heutigen Mittwoch nach Chemnitz. Die Partie zwischen dem Chemnitzer FC und dem BFC Dynamo wird ab 19 Uhr in der Mediathek des MDR als Live-Stream übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.