Category Archives: Internationaler Fussball

Fußball

FA-Cup 2017 Finale live bei Eurosport: FC Chelsea – FC Arsenal im Londoner Duell

Das Finale im FA-Cup 2017 (live auf Eurosport/ Live-Stream) hat eine gewisse sportliche Brisanz. Die Gunners wollen eine bislang eher enttäuschende Saison noch einen positiven Anstrich verleihen und zudem das Double der Blues verhindern. Außerdem ist das Duell in London auch immer mit jeder Menge Prestige verbunden.

In der Summe muss man einfach sagen, dass der FC Chelsea in dieser Saison die meisten Konstanz bewiesen hat und deshalb zurecht die Meisterschaft in der Premier League gewonnen hat. Zwar stand das Team von Trainer Conte nicht spektakulären, aber äußerst effizienten Fußball. Dies ist vor allem den anderen Spitzenteams abhanden gekommen, lediglich Tottenham konnte in der Schlussphase der Saison noch einmal heranrücken. Am heutigen Samstag hat man die Chance mit dem Gewinn des FA-Cups das Double einzufahren.

Clasico 2017: Real Madrid – FC Barcelona als Live-Stream auf DAZN und laola1.tv im Spitzenspiel

Der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (als Live-Stream bei DAZN und laola1.tv) wird an diesem Sonntagabend wieder Millionen von Fußballfans in den Bann ziehen. Mit einem Sieg können die Königlichen wohl den Titel in der Liga feiern und eine perfekte Woche vollende. Für die Katalanen ist die letzten Chance auf die Meisterschaft in Spanien.

Mit sehr viel Glück und vor allem der Hilfe des Schiedsrichters konnte Real Madrid unter der Woche den Einzug in das Halbfinale der Champions League feiern. Nun haben die Katalanen den nächste Matchball vor Augen. Mit einem Sieg im Clasico hätte man einen Vorsprung von sechs Punkten in der Liga und außerdem noch ein Nachholspiel in der Liga. Dies dürfte wohl ausreichen, um endlich einmal wieder den Titel in Spanien zu holen.

Copa del Rey 2017: FC Barcelona – Atletico Madrid als Live-Stream auf Laola1.tv

Das Rückspiel zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid (als Live-Stream auf Laola1.tv) im Rahmen der Copa del Rey könnte durchaus spannend werden, denn das Hinspiel haben die Katalanen nur mit 2:1 gewonnen. Die Gäste können mit ihrer Qualität in diesem Duell durchaus eine Wende einleiten.

In der Meisterschaft muss der FC Barcelona gleich auf mehrere Ausrutscher von Real Madrid hoffen, um den Titel noch zu gewinnen. In den Pokalwettbewerben sind die Chancen weitaus höher eine Trophäe mit nach Hause nehmen zu können. Deshalb dürfte zunächst der Fokus auf der Copa del Rey und der Champions League liegen. Dank dem 2:1 vor Wochenfrist hat man eine gute Ausgangslage, aber man sollte den heutigen Gegner auf keinen Fall unterschätzen.

FA Cup 2016: FC Arsenal – AFC Sunderland live bei Eurosport mit Mesut Özil

Die Partie zwischen dem FC Arsenal und dem AFC Sunderland (live bei Eurosport) in der 3. Runde des FA Cups ist für die Gunners um Mesut Özil eine weitere Herausforderung. Der aktuelle Tabellenführer der Premier League möchte natürlich auch im Pokal weiter kommen, aber ausgerechnet gegen den AFC Sunderland gab es in der Liga eine Niederlage.

Der FC Liverpool um Trainer Jürgen Klopp musste gestern die bittere Erfahrung machen, dass man sich auch im Pokal blamieren kann. Gegen einen Viertligisten gab es nur ein 2:2-Unentschieden und somit ein Wiederholungsspiel für die Reds. Dies möchte Arsenal London am heutigen Samstag natürlich besser machen, allerdings trifft man mit dem AFC Sunderland auf ein Team aus der Premier League.

Budenzauber in Krefeld 2016 live bei Sport 1 mit dem 1. FC Köln und FC Schalke 04

Fans des Hallenfußballs kommen beim Budenzauber in Krefeld (live bei Sport 1) voll auf ihre Kosten. Mit den Traditionsmannschaften von Bayer Uerdingen, Borussia Mönchengladbach, dem 1. FC Köln, FC Schalke 04, dem VfL Bochum und dem MSV Duisburg wartt ein erlesenes Feld auf die Zuschauer.

Im vergangenen Jahr hatte es die erste Ausgabe des Krefelder Budenzaubers gegeben und aufgrund des hohen Zuschauerzuspruchs, hat man nun eine Fortsetzung ins Leben gerufen. Lohnenswert ist die Teilnahme für die namhaften Klubs allemal, kann man sich doch für das Endturnier in Berlin qualifizieren und selbst im vermeintlich „hohen“ Alter noch sein Können unter Beweis stellen.

Hallenfußball-Cup in Ulm 2016 live bei Sport 1 mit dem FCK, 1860 München und Greuther Fürth

Fans des Hallenfußballs kommen beim Turnier in Ulm (live bei Sport 1) voll auf ihre Kosten. Die Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, 1860 München und Greuther Fürth werden ebenso mit von der Partie sein wie die SG Sonnenhof Großaspach, der FV Illertissen und Gastgeber SSV Ulm 1846.

Es ist eine eine Weile her, seit der SSV Ulm 1846 mit Profi-Fußball aufwarten konnten. Die einstigen Überflieger, deren Weg sogar bis in die Bundesliga führte, haben einen unglaublichen Niedergang hinter sich gebracht. Aktuell ist man in der Oberliga zu Hause, aber endlich scheint man wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Am heutigen Abend weht zumindestens wieder ein Hauch von Profifußball durch die Halle, wenn beim „AL-KO-Cup“ angepfiffen wird.

Copa del Rey 2015: FC Barcelona – Espanyol Barcelona im Live-Stream auf spox und laola1.tv

Am heutigen Mittwoch kommt es im Rahmen der Copa del Rey 2015 erneut zum Duell zwischen dem FC Barcelona und Espanyol Barcelona. Erst am vergangenen Woche hatte der vermeintliche Underdog dem FC Barcelona im eigenen Stadion abgetrotzt und hofft nun erneut auf eine Überraschung.

Barcelona befindet sich derzeit im Derbyfieber, denn schon am vergangenen Wochenende trafen der FC Barcelona und Espanyol Barcelona in der Liga aufeinander. Durch das 0:0 musste der FC Barcelona seine Tabellenführung an Atletico Madrid abtreten. Ein Ärgernis, denn vor allem Pfosten und Latte hatte etwas dagegen, dass Neymar, Messi, Suarez & Co den Platz als Sieger verließen. Für Espanyol, das im soliden Mittelfeld feststeckt, ein wichtiger Prestigeerfolg, der natürlich für das heutige Spiel erheblichen Auftrieb gibt.

Hallenfußball in Lingen 2015 (Emsland) live bei Sport 1 mit dem HSV und Borussia Dortmund

Am heutigen Samstag kommen die Fans beim „Budenzauber in Lingen (Emsland)“ in den Genuss von tollen Hallenfußball (live bei Sport 1). Die Traditionsmannschaften vom SV Meppen, dem VfL Osnabrück, Werder Bremen, dem Hamburger SV, Borussia Dortmund und Twente Enschede haben ihr Kommen für das Turnier zugesagt.

Während die meisten Profis noch Zeit zum Entspannen haben und erst am Montag in die Vorbereitung der neuen Saison starten, steht am heutigen Samstag schon der „Budenzauber im Emsland“ auf dem Programm. Das beliebte Turnier im Norden kann auf ein erstklassiges Teilnehmerfeld blicken. Der SV Meppen, der VfL Osnabrück, Werder Bremen, Borussia Dortmund, der HSV und Twente Enschede werden um den Titel kämpfen, den die Grün-Weißen verteidigen wollen.

IFK Norrköping

IFK Norrköping ist Schwedischer Meister 2015

Der IFK Norrköping ist in einer spannenden Saison in der Allsvenskan neuer Schwedischer Meister 2015. Das Team gewann beim alten Meister und Champions League-Teilnehmer Malmö FF mit 2:0 und sicherte sich so den Titel. Die Verfolger IFK Göteborg und AIK Solna kamen jeweils über ein Unentschieden in ihren Partien nicht hinaus.

In Schweden war die Meisterschaft in der Allsvenskan bis zum letzten Spieltag äußerst spannend gewesen. Gleich drei Teams hatten vor dem letzten Spieltag noch die Chance den Titel zu holen, wobei der IFK Norrköping noch die beste Ausgangspostion, aber die vermeintlich schwerste Aufgabe hatte. Die Verfolger IFK Göteborg und AIK Solna hatten aber noch die Chance die Meisterschaft für sich zu entscheiden.

U21-Nationalmannschaft: Deutschland – Dänemark: Test live bei Eurosport

Das Duell zwischen den U21-Nationalmannschaften von Dänemark und Deutschland (live bei Eurosport) hat es bereits bei der EM 2015 in Tschechien gegeben. Im Sommer gewann Deutschland das Aufeinandertreffen mit 3:0, nun werden aber die Karten neu gemischt.

Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch muss in dieser Saison einen interessanten Spagat bewältigen. Einerseits beginnt die Qualifikation für die kommende U21-Europameisterschaft und andererseits muss das Team perfekt für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Brasilien vorbereitet werden. Nach einem Umbruch muss der Coach nun eine Mannschaft formen, die bei diesem prestigeträchtigen Turnier bestehen kann.