Category Archives: DFB-Pokal

FC Schalke 04

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt live in der ARD: 2. Halbfinale im DFB-Pokal voller Spannung

Die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt (live in der ARD/ Live-Stream) sind die Gastgeber im zweiten Halbfinale im DFB-Pokal 2018 der große Favorit. Zuletzt konnten die Knappen im Derby mit 2:0 die Oberhand behalten und haben nun die Chance mit einem weiteren Erfolg eine ohnehin sehr gute Saison weiter zu veredeln.

Von den vergangenen zehn Partie hat der FC Schalke 04 lediglich zwei verloren, dafür aber acht gewinnen können. Darunter auch das prestigeträchtige Derby gegen Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende. Trainer Domenico Tedesco hat ein Team geschaffen, das zwar nicht immer spielerisch überzeugt, dafür aber unheimlich kompakt und kontrolliert agiert. Wäre da nicht der Ausrutscher gegen den HSV gewesen, könnte man zuletzt von einer sehr erfolgreichen Phase sprechen. Mit einem Heimsieg am heutigen Abend wäre die Krönung schon fast perfekt und man hätte die Möglichkeit den FC Bayern im Pokalfinale zu ärgern.

Fußball

Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München live in der ARD: DFB-Pokal Halbfinale 2018 mit offenem Ausgang

Das Duell im Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München (live in der ARD/ Live-Stream) wird sicherlich eine interessante Partie für die Fußballfans hierzulande werden. Beide Mannschaften befinden sich in einer herausragenden Verfassung und spielen vor allem offensiv unheimlich attraktiv.

Bayer 04 Leverkusen wird derzeit am ehesten zugetraut dem FC Bayern Paroli bieten zu können. Die Werkself hat unter Trainer Heiko Herrlich sichtbar an Struktur gewonnen, auch wenn in manchen Phasen der Saison noch die Kontinuität fehlte. Derzeit befindet man sich auf Kurs Champions League und könnte die Spielzeit mit einem Einzug in das Pokalfinale krönen. Im Vorfeld gibt man sich zurückhaltend, aber man weiß um die eigenen Stärken.

Fußball

Hallescher FC – 1. FC Mageburg live im MDR: Topduell im Sachsen-Anhalt-Pokal 2018

Die Partie zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Magdeburg (live im MDR/ Live-Stream) ist natürlich das Topduell im Sachsen-Anhalt-Pokal 2018. Beide Mannschaften sind in der 3. Liga zu Hause, aber mit unterschiedlichen Ambitionen. Während die Gastgeber vor allem den Klassenerhalt als Ziel haben, blicken die Magdeburger in Richtung Aufstieg.

Mit großem Interesse blicken die Fans am heutigen Mittwoch auf den Sachsen-Anhalt-Pokal 2018, wo der Hallesche FC und der 1. FC Magdeburg aufeinander treffen. Die Gäste gelten zwar grundlegend als Favorit in diesem Duell, aber der Ausgang scheint dennoch vollkommen offen zu sein. Gerade in der heimischen Arena könnte der HFC mit den Fans im Rücken für Jubel sorgen, wenn man sich auf die eigenen Stärken besinnt. Nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen in der 3. Liga hat man ausreichend Selbstbewusstsein gesammelt.

DFB-Pokal

Auslosung DFB-Pokal Viertelfinale 2018 live in der ARD mit Schalke 04 und Bayern München

Eine Woche vor dem Start der Bundesliga richtet sich der Fokus der Fans auf die Auslosung im DFB-Pokal (live in der ARD/ Live-Stream). Mit dem FC Bayern München, dem FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt befinden sich noch ambitionierte Mannschaften im Lostopf. Der SC Paderborn darf sich als Drittligist auf ein Heimspiel freuen.

Die kleine Winterpause wird an diesem Wochenende mit zahlreichen Testspielen und Hallenturnieren überbrückt, aber schon in der kommenden Woche steht die Bundesliga wieder auf der Agenda. Eine spannende Rückrunde wartet auf die Teams, die hoffentlich attraktive Partien mit sich bringen wird.

Fußball

Auslosung DFB-Pokal Viertelfinale 2017/18 mit Schalke 04 und Werder Bremen

Den Sprung in das Viertelfinale des DFB-Pokals haben schon prominente Vertreter wie der FC Schalke 04 und der SV Werder Bremen geschafft. Allerdings müssen sich die Mannschaften sowie die Fans mit der Auslosung noch etwas gedulden. Diese wird erst am Anfang des kommenden Jahres vorgenommen.

Der DFB-Pokal könnte in diesem Jahr eine interessante Angelegenheit werden, denn mit RB Leipzig, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach sind schon viele namhafte Vertreter ausgeschieden. Dafür hat es mit dem SC Paderborn ein Drittligist bereits unter die besten acht Teams geschafft und die Reise soll dort noch lange nicht zu Ende zu sein. Der FC Schalke 04 und der SV Werder Bremen haben durchaus die Chance auf den Titel.

RB Leipzig

DFB-Pokal 2017 live in der ARD: RB Leipzig – FC Bayern München im Topspiel der 2. Runde

Die Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München (live in der ARD/ Live-Stream) elektrisiert in dieser Woche die Fans besonders. Am heutigen Abend trifft man in der 2. Runde des DFB-Pokals aufeinander und am kommenden Wochenende gibt es bereits die Revanche im München. Die Fans hoffen dabei natürlich auf ein packendes Duell mit einem offenen Ausgang.

Die Auslosung der 2. Runde hat wirklich eine packende Partie hervorgebracht. Die aufstrebenden Leipziger empfangen am heutigen Abend den deutschen Rekordmeister und befinden sich derzeit in einer guten Verfassung. Nach den Siegen in Dortmund und über Porto strotzt man vor Selbstvertrauen und möchte natürlich den Bayern im eigenen Stadion entsprechend Paroli bieten. Beim Personal hat Trainer Hasenhüttl die Qual der Wahl, denn gerade in der Breite sind die Sachsen in dieser Spielzeit deutlich besser aufgestellt.

DFB-Pokal

Auslosung DFB-Pokal Achtelfinale 2017 mit Stefan Effenberg als Losfee

In dieser Woche wird die 2. Runde im DFB-Pokal ausgespielt und natürlich richtet sich der Fokus der Gewinner auf die anstehende Auslosung. Diese wird am kommenden Sonntag vorgenommen und Stefan Effenberg wird als Losfee agieren. Ausgespielt wird das Achtelfinale am 19. und am 20. Dezember 2017.

Packende Pokal-Partien erwarten die Fans in diesen Tagen. Unter anderem muss der FC Bayern München zu RB Leipzig reisen und Dortmund ist beim 1. FC Magdeburg gefragt. Ebenso brisant ist das Duell zwischen Hertha BSC und dem 1. Köln. Beide Teams sind in einer kleinen sportlichen Krise. De Euphorie bei beiden Mannschaften rund um die Europa League ist längst verflogen.

Energie Cottbus

Energie Cottbus – FSV Luckenwalde live in der ARD: Finale im Landespokal 2017 Brandenburg

In der Partie zwischen Energie Cottbus und dem FSV Luckenwalde (live in der ARD/ Live-Stream) im Finale des Landespokals 2017 in Brandenburg wollen die Gastgeber mit einem Sieg den Einzug in den DFB-Pokal realisieren. Für den FSV Luckenwalde wäre es ein Möglichkeit nach dem Abstieg für positive Schlagzeilen zu sorgen.

Der FC Energie Cottbus hat das große Ziel in dieser Spielzeit verfehlt. Der sofortige Wiederaufstieg in die 3. Liga konnte nicht umgesetzt werden, da man einerseits den Saisonstart verpatzte und andererseits Carl-Zeiss Jena über die Saison hinweg mehr Konstanz bewies. Nun bleibt das große Ziel der Gewinn der Landespokals, um in die 1. Runde im DFB-Pokal einzuziehen. Die damit verbundenen Einnahmen kann man wiederum auf die Mannschaft verwenden.

Fußball

1. FC Lok Leipzig – Chemnitzer FC im Live-Stream des MDR: Finale des Sachsenpokals 2017

Die Partie zwischen 1. FC Lok Leipzig und Chemnitzer FC (im Live-Stream des MDR) ist ein packendes Duell im Finale des Sachsenpokals 2017. Die Gastgeber wollen eine gute Saison noch weiter veredeln, während die Gäste sich mit dem Sieg über eine enttäuschende Spielzeit hinweg trösten können.

Als Aufsteiger in die Regionalliga Nordost hat der 1. FC Lok Leipzig eine sehr gute Saison gespielt und beendet diese im Mittelfeld der Tabelle. Insbesondere in der Hinrunde hatte man Akzente setzen und sich an der Spitze festsetzen können. In der Summe ist man zufrieden mit dem Abschneiden, kann jetzt aber mit einem Sieg im Finale des Sachsenpokals noch den lukrativen DFB-Pokal erreichen. Ein lohnenswertes Ziel, dass auch überregionales Interesse hervorrufen könnte, wo man sich aktuell im Schatten von RB bewegt.

FSV Optik Rathenow – Energie Cottbus live im RBB: Landespokal Brandenburg 2017 mit Spannung

Die Partie zwischen dem FSV Optik Rathenow und Energie Cottbus (live im RBB/ Live-Stream) ist ein Höhepunkt im Landespokal Brandenburg 2017. Dabei trifft der Tabellenführer der Oberliga Nord auf den Tabellenzweiten der Regionalliga Nordost. Für beide Teams wäre ein Sieg im Hinblick auf eine mögliche Teilnahme am DFB-Pokal enorm wichtig.

Derzeit grüßen die Rathenower von der Tabellenspitze der Oberliga Nord, allerdings hat der direkte Konkurrent Altglienicke noch ein Nachholspiel und könnte wieder vorbeiziehen. Allerdings gibt dieser Umstand auch ausreichend Selbstvertrauen im Hinblick auf die heutige Partie, die natürlich ein Höhepunkt ist. Hier hofft man auf eine kleine Überraschung im Landespokal Brandenburg, um den großen Favoriten ein Bein zu stellen. Ganz unmöglich scheint dieses Vorhaben nicht zu sein.