BSG Chemie Leipzig – Lok Leipzig live im MDR: Stadtduell in der Regionalliga Nordost

Das Duell zwischen der BSG Chemie Leipzig und Lok Leipzig (live im MDR/ Live-Stream) zieht am heutigen Samstag eine Stadt in ihren Bann. Im Schatten von RB Leipzig eröffnen zwei Traditionsklubs die neue Regionalliga-Saison einem prestigeträchtigen Duell.

Die BSG Chemie Leipzig ist sich als Aufsteiger ihrer Rolle bewusst. An oberster Stelle steht natürlich der Klassenerhalt in der Regionalliga Nordost. Immerhin konnte man sich diesen Traum mittlerweile erfüllen, allerdings scheinen hier im Schatten des übermächtigen RB Leipzig die Grenzen auch erreicht. Mit einem kleinen Etat möchte man sportlich für Schlagzeilen sorgen und damit in diesem packenden Duell den Anfang machen.

BSG Chemie Leipzig – Lok Leipzig live im MDR: Stadtduell in der Regionalliga Nordost

Lok Leipzig hat auch international einen Namen, allerdings muss man sich auch hier mit der zweiten Reihe anfreunden. Trainer Heiko Scholz als langfristiges Ziel den Aufstieg in die 3. Liga ausgegeben. In der neuen Spielzeit möchte man einen Schritt nach vorn machen und im ersten Tabellendrittel landen, nach dem man bereits vergangenen Saison positiv zu überraschen wusste. Im heutigen Stadtduell ist man der Favorit, aber man weiß um die Schwere der Aufgabe. Die Partie zwischen der BSG Chemie Leipzig und Lok Leipzig wird live ab 12 Uhr im MDR live im Fernsehen übertragen. In der Mediathek des Senders steht zusätzlich ein Live-Stream bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.