Borussia Mönchengladbach testet gegen Greuther Fürth

Am heutigen Donnerstag treffen in Heimstetten Borussia Mönchengladbach und Greuther Fürth zu einem Testspiel aufeinander. Während es für die Fohlen der erste wirkliche Test ist, geht die Vorbereitung bei Fürth schon in die entscheidende Phase.

Borussia Mönchengladbach musste in der vergangenen Saison das Nervenspiel der Relegation durchstehen und konnte sich am Ende glücklich retten. Dies möchte man für die kommende Saison im Vorfeld schon vermeiden, weshalb Trainer Lucien Favre eine intensive Vorbereitung geplant hat. Bestandteil dieser Vorbereitung ist ein Testspiel gegen den Zweitligisten Greuther Fürth, wo man schon erste Ergebnisse und Erkenntnisse ableiten kann. Schließlich wartet am ersten Spieltag der Bundesliga gleich das Gastspiel beim FC Bayern München auf die Fohlen.

Borussia Mönchengladbach testet gegen Greuther Fürth

Greuther Fürth hingegen ist schon einen Schritt weiter. Rund 14 Tage vor dem ersten Pflichtspiel gegen Eintracht Frankfurt in der Liga muss die Mannschaft schon erste Konturen erkennen lassen. Zwar wird sich Trainer Mike Büskens nicht in die Karten schauen lassen, aber eine Formation wird er schon im Hinterkopf haben. Der Test gegen Borussia Mönchengladbach ist deshalb eine wichtige Standortbestimmung.

Borussia Mönchengladbach – Greuther Fürth  – 18 Uhr in Heimstetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.