Borussia Mönchengladbach: Kommt David Abraham vom FC Basel als Dante-Ersatz

Unmittelbar nach dem Erreichen des Champions League-Finales 2012 wurde auch offiziell der Wechsel von Dante zum FC Bayern München verkündet. Auf der Suche nach einem Ersatz könnte Borussia Mönchengladbach beim FC Basel fündig geworden sein, wo David Abraham unter Vertrag steht.

Der personelle Aderlass bei Borussia Mönchengladbach ist enorm. Marco Reus wechselt nach dieser Spielzeit zu Borussia Dortmund, Roman Neustädter hat im FC Schalke 04 einen neuen Arbeitgeber gefunden und nun wurde auch bekannt, dass Dante im kommenden Jahr das Trikot des FC Bayern München tragen wird. Dank der Ablösesummen für Reus und Dante können die Fohlen zumindest als finanzkräftiger Interessent auftreten, denn die Abgänge müssen vor allem aus sportlicher Sicht kompensiert werden. Insbesondere dann, wenn man sich noch für die Champions League qualifizieren sollte.

Kommt David Abraham vom FC Basel als Dante-Ersatz

Zunächst galten Felipe von Standard Lüttich und Felipe Santana von Borussia Dortmund als potenzielle Nachfolger von Dante, aber Trainer Lucien Favre soll nicht voll von diesen Kandidaten überzeugt sein. Dafür ist jetzt David Abraham vom FC Basel in den Fokus der Fohlen gerückt. Der Argentinier spielt sehr robust und konnte in dieser Saison durch sehr gute Leistungen auf sich aufmerksam machen. Der Markwert des 25jährigen wird derzeit auf rund 3,5 Millionen Euro taxiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.