Borussia Mönchengladbach und Trainer Dieter Hecking trennen sich nach dieser Saison

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hat am heutigen Dienstag eine dicke Überraschung parat. Wie jetzt bekannt wurde, werden Trainer Dieter Hecking und der Klub nach dieser Saison getrennte Wege gehen. Noch im November hatte man den Vertrag mit dem Coach verlängert, aber nach nur einem Sieg in den vergangenen sieben Bundesligaspielen scheint sich ein Stimmungswechsl angebahnt zu haben.

Nach der wirklich grandiosen Hinrunde war Borussia Mönchengladbach ein wenig ins Stolpern geraten. Die Souveränität und Stabilität ist verloren gegangen und die Bilanz von nur einem Sieg in den vergangenen sieben Partien wenig berauschend. Dennoch besitzen die Fohle noch immer die Chance auf die Qualifikation für die Champions League.

Borussia Mönchengladbach und Trainer Dieter Hecking trennen sich nach dieser Saison

Ob die sportliche Krise allein für diese Entscheidung verantwortlich ist, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Um 17 Uhr werden Dieter Hecking und Sportdirektor Max Eberl auf einer einberufenen Pressekonferenz dazu Stellung beziehen. Dieter Hecking hatte 2016 das Amt als Trainer bei Borussia Mönchengladbach übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.