Borussia Dortmund: Wer wird neuer Trainer beim BvB?

Borussia Dortmund

Nach der überraschenden Entlassung von Lucien Favre wird derzeit viel über einen kommenden Trainer spekuliert. Derzeit hat Edin Terzic das Kommando übernommen, aber langfristig werden anderen Namen gehandelt. Mauricio Pochettino, Massimiliano Allegri, Erik ten Hag, Paulo Sousa oder Marco Rose werden mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.

Nach der deutlichen Heimpleite gegen den VfB Stuttgart haben die Verantwortlichen in Dortmund reagiert und Trainer Lucien Favre entlassen. Dies war in dieser Konsequenz nicht zu erwarten gewesen, hatte man doch Gespräche im Januar anvisiert. Die Niederlagen gegen Köln und Stuttgart dürften letztendlich den Ausschlag gegeben haben. Der BvB drohte den Anschluss nach oben zu verlieren.

Borussia Dortmund: Wer wird neuer Trainer beim BvB?

Nun wird natürlich viel über den Trainer spekuliert. Nach Aussagen der Verantwortlichen soll zunächst Favre-Assistent Edin Terzic das Kommando übernehmen und zumindest erst einmal diese Saison zu Ende bringen. Langfristig wird vor allem Marco Rose von Borussia Mönchengladbach gehandelt, dessen Spielweise und Umgang mit den Spielern zu begeistern weiß. Neben Rose werden aber auch Mauricio Pochettino, Massimiliano Allegri, Erik ten Hag und Paulo Sousa den Dortmundern zugeschrieben, die sich aber nicht in die Karten schauen lassen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.