Borussia Dortmund – SV Werder Bremen live in der ARD: DFB-Pokal 2019 Achtelfinale voller Spannung

Borussia Dortmund

Das Duell zwischen Borussia Dortmund und dem SV Werder Bremen (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Achtelfinales des DFB-Pokals 2019 verspricht Spannung pur. In der Bundesliga hat der Tabellenführer nur knapp mit 2:1 die Oberhand behalten und für die Zuschauer dürfte es angesichts der offensiven Ausrichtung beider Teams ein Genuss werden.

Natürlich stellt sich vor jedem Spiel die Frage, wann Borussia Dortmund schwächeln wird. Bisher hat sich die Mannschaft von Trainer Lucien Favre auch in engen Partien zu behaupten gewusst und führt nicht umsonst die Tabelle in der Bundesliga an, steht im Achtelfinale der Champions League und im DFB-Pokal. Hier gilt es einen weiteren Schritt in Richtung Titel zu machen, denn mittlerweile werden die Schwarz-Gelben als Topfavorit gehandelt. Dabei wird der Trainer ein wenig rotieren, um die Belastung einiger Spieler besser steuern zu können angesichts der kommenden Aufgaben. Im Tor könnte es jedoch zu Problemen kommen, denn sowohl Roman Bürki als auch Marvin Hitz fallen womöglich aus. Dafür könnte Eric Oelschlägel ins Tor rücken.

Borussia Dortmund – SV Werder Bremen im DFB-Pokal 2019 Achtelfinale

Der SV Werder Bremen hat mit zwei Siegen in den vergangenen zehn Partien nicht gerade einen Aufwärtstrend zu verzeichnen, aber immerhin blieb man in den drei Partien der Rückrunde ungeschlagen mit fünf Punkten. Man fährt mit eiinem großen Selbstvertrauen nach Dortmund, um dort den Einzug in das Viertelfinale zu realisieren. Auf Rotation wird Trainer Kohfeldt wohl eher verzichten und seinem Stamm das Vertrauen schenken. Die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SV Werder Bremen wird live ab 20.45 Uhr in der ARD zu sehen sein. Mit sportschau.de sind die Fußballfans auch per Live-Stream mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.