Borussia Dortmund: Jacob Bruun Larsen vor einem Wechsel zur TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

Borussia Dortmund hat kurz vor dem Ende der aktuellen Transferperiode noch einmal zwei Kaderplätze frei machen können. Nach Paco Alcácer steht nun auch Jacob Bruun Larsen vor einem Wechsel zur TSG Hoffenheim.

Borussia Dortmund war ohnehin in die Winter-Transferperiode gegangenen, um den Kader etwas zu verschlanken. Nach der Verpflichtung von Haaland, die sich schon nach zwei Spielen als absoluter Volltreffer erwiesen hat, war der Abschied von Paco Alcácer eigentlich beschlossene Sache. Der heimweh-geplagte Spanier hat gestern mit dem FC Villareal einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Jacob Bruun Larsen vor einem Wechsel zur TSG Hoffenheim

Etwas schade ist sicherlich die Entwicklung von Jacob Bruun Larsen, der im vergangenen Jahr mit ausgezeichneten Spielen auf sich aufmerksam machen konnte. Aber bereits in der Rückrunde hatte sich angedeutet, dass seine Spielzeit deutlich weniger werden würde. In der aktuellen Saison stand der junge Däne teilweise nicht einmal mehr im Kader. Nun scheint sich eine für alle Seiten interessante Lösung anzubahnen, denn Bruun Larsen steht vor einem Wechsel zur TSG Hoffenheim. Dort könnte der schnelle und technische beschlagene Außenbahnspieler einen neuen Angriff in der Bundesliga wagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.