Borussia Dortmund: Ilkay Gündogan von 1. FC Nürnberg auf der Wunschliste

Für Ilkay Gündogan gibt es mittlerweile eine große Zahl an Interessenten. Jetzt soll sich auch der aktuelle Ligaprimus Borussia Dortmund für die Dienste des Mittelfeldspielers vom 1. FC Nürnberg interessieren, der allerdings zuerst sein Abitur hinter sich bringen wird.

Einer der begehrtesten Spieler der Fußball-Bundesliga ist Ilkay Gündogan. Der flexible Mittelfeldspieler in Diensten des 1. FC Nürnberg hatte bereits im vergangenen Sommer ein Angebot der TSG Hoffenheim vorliegen, hatte sich aber für den Verbleib im Frankenland entschieden. Nach dieser Saison könnte sich die Lage jedoch entscheidend ändern, denn die Interessenten stehen regelrecht Schlange.

Borussia Dortmund: Ilkay Gündogan von 1. FC Nürnberg auf der Wunschliste

Neuerdings soll sich Borussia Dortmund für Ilkay Gündogan interessieren. Dabei sollen schon erste Gespräche stattgefunden haben, die man aber weder bestätigen noch dementieren wollte. Was auf den ersten Blick sportlich sehr reizvoll aussieht, könnte aber zu einem Karrierestau werden, denn welcher Spieler aus dem derzeitigen Kader sollte für Gündogan weichen? Andere Interessenten wie der Hamburger SV, die TSG Hoffenheim und Werder Bremen halten sich derzeit bedeckt, schließlich hat der Spieler betont, dass das Abitur zunächst an erster Stelle steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.