Borussia Dortmund: Daniele Baselli von Atalanta Bergamo unter Beobachtung

Borussia Dortmund

Nach dem Kater in der Bundesliga folgt das Hoch in der Champions League – Borussia Dortmund erlebt derzeit ein Wellenbad der Gefühle. Abseits des sportlichen Geschehens suchen die Verantwortlichen weiterhin nach Verstärkungen für die Mannschaft, unter anderem soll Daniele Baselli von Atalanta Bergamo das Interesse der Schwarz-Gelben geweckt haben.

Mit einer couragierten Leistung ist Borussia Dortmund der aktuellen kleinen Krise entgegen getreten. In der Champions League konnte man gestrigen Abend mit 3:0 gegen den RSC Anderlecht gewinnen und kommt somit in der Königsklasse auf die optimale Ausbeute von sechs Punkten. Mit einem Erfolg gegen Galatasaray Istanbul am nächsten Spieltag winkt die schon fast sichere Teilnahme am Achtelfinale.

Borussia Dortmund: Daniele Baselli von Atalanta Bergamo unter Beobachtung

Neben dem sportlichen Geschehen schauen die Verantwortlichen auch über den Tellerand hinaus und dort konnte gestern Abend auch Youri Tielemans vom RSC Anderlecht auf sich aufmerksam machen. Der 17jährige gilt als eines der größten Talente seines Landes und steht auch bei Borussia Dortmund auf dem Zettel. Außerdem soll man sich am vergangenen Wochenende mit Daniele Baselli von Atalanta Bergamo beschäftigt haben, der ebenso wie Tielemans im zentralen Mittelfeld Zuhause ist. Mit seinen 22 Jähren kämpft er derzeit noch um einen Stammplatz in der Serie A, dennoch traut man ihm den großen Sprung zu. Mit einem geordneten Spielaufbau und einer hohen Spielintelligenz ausgezeichnet, könnte Baselli auch ein Them afür die Borussia werden.

Bild:Éver Banega von Ludo29, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.