Borussia Dortmund – AS Monaco live auf Sky: Schweres Spiel nach dem Anschlag

Borussia Dortmund

Die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco (live auf Sky/ Live-Stream) steht natürlich ganz klar unter dem Eindruck des gestrigen Anschlags auf den Mannschaftsbus der Schwarz-Gelben. Die Verantwortlichen haben jedoch betont, dass man versucht sich auf das sportliche Geschehen in der Champions League zu fokussieren, auch wenn dies nicht leicht fallen sollte.

Zu  den Ermittlungen zum gestrigen Anschlag gibt derzeit nicht viele Informationen, auch um deren Fortschritt nicht zu gefährden. Mittlerweile hat es jedoch eine Festnahmen und die Durchsuchung einer Wohnung gegeben, wobei die Spuren in die islamistische Szene führen. Bei Borussia Dortmund muss man dies angesichts der sportlichen Herausforderung versuchen auszublenden, auch wenn dies natürlich umheimlich schwer fällt nach einem solchen Erlebnis. Der enge Zeitplan der UEFA hat keinen weiteren Termin vorgesehen und so werden die Spieler auf dem Platz stehen und ihr Bestes geben.

Borussia Dortmund – AS Monaco live auf Sky: Schweres Spiel nach dem Anschlag

Die Gäste aus Monaco haben gestern Verständnis gezeigt und wurden ihrerseits unter verstärkten Schutz gestellt. Inwieweit die Geschehnisse auch auf sie einen Einfluss haben, muss man zunächst abwarten. Bei einem sportlichen Stellenwert der Champions League wird es schwer sein sich auf die Partie zu konzentrieren. Dabei treffen hier zwei außergewöhnliche starke Offensivmannschaften aufeinander, die in dieser Spielzeit zu begeistern wussten. Kann man nur hoffen, dass die Zuschauer und Fans ein Spektakel sehen werden. Die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco  wird live ab 18.45 Uhr bei Sky übertragen. Mit einem Abo kann man auch das Live-Stream Angebot von Sky Go nutzen. (Foto: Borussia Dortmund von Peter Fuchs, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.