Bayer 04 Leverkusen: Michael Ballack bei den Tottenham Hotspurs und Blackburn Rovers im Gespräch

In der Champions League hat Michael Ballack gerade eine Glanzleistung abgeliefert gegen den FC Chelsea abgeliefert und nur einen Tag später ranken sich die ersten Wechselgerüchte um den „Capitano“. So sollen sich die Tottenham Hotspurs und Blackburn Rovers für die Dienste von Ballack interessieren.

So langsam kommt Michael Ballack wieder in Form. In den letzten Partien in der Bundesliga und vor allem dem Spiel in der Champions League war der 35jährige einer der dominierenden Spieler auf dem Platz, die dem Ganzen ihren Stempel aufgedrückt haben. Allerdings scheint sich die Zeit in Leverkusen dem Ende entgegen zu neigen, so dass Ballack auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist.

Michael Ballack bei den Tottenham Hotspurs und Blackburn Rovers im Gespräch

Diese könnten in England zu finden sein, wo der „Capitano“ seine Karriere beenden könnte. Dort weiß man seine Qualitäten noch unheimlich zu schätzen, weshalb auch die Tottenham Hotspurs und Blackburn Rovers ihre Fühler nach Michael Ballack ausgestreckt haben soll. Auch wenn sich der 35jährige noch etwas bedeckt hält, scheint die Tendenz eher in Richtung England zu gehen. Vorher möchte er jedoch in Leverkusen endlich einen Titel holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.