Auslosung WM-Gruppen 2014 mit Deutschland in Lostopf 1

Brasilien

Die Auslosung der Gruppen für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, erwarten Fans, Verantwortliche und Mannschaften mit großer Spannung. Bei dem Event im idyllischen Badeort Costa do Sauipe in Bahia werden Millionen vor den Fernsehbildschirmen dabei sein.

In den vergangenen Tagen hat die Auslosung der Gruppen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien schon für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Die FIFA hatte mit der Neuregelung vor wenigen Tagen zahlreiche Kritiker auf den Plan gerufen, die dem Weltverband eine gewisse Einflussnahme vorwarfen. Fest steht jedoch, dass Deutschland gemeinsam mit Brasilien, Spanien, Argentinien, Kolumbien, Belgien, die Schweiz und Uruguay als gesetzte Gruppenköpfe im Lostopf 1 zu finden ist.

Vor der eigentliche Ziehung muss aber noch eines der neun verbliebenen europäischen Teams aus Lostopf 4 ausgelost werden, das wiederum in Lostopf 2 kommt und nicht in eine Gruppe mit bereits zwei Teams aus Europa gelost wird. Etwas kompliziert, aber in der Summe durchaus nachvollziehbar.

Auslosung WM-Gruppen 2014 mit Deutschland in Lostopf 1

Somit stehen im Vorfeld durch die Festlegung der FIFA folgende Lostöpfe fest:

  • Topf 1: Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, Kolumbien, Belgien, Schweiz, Uruguay
  • Topf 2: Algerien, Kamerun, Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Chile, Ecuador
  • Topf 3: Australien, Iran, Japan, Südkorea, Costa Rica, Honduras, Mexiko, USA
  • Topf 4: Niederlande, Italien, England, Portugal, Griechenland, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Russland, Frankreich

Die Auslosung der Gruppen zur WM 2014 wird live ab 18 Uhr in der ARD übertragen. Unter sportschau.de gibt es auch einen passenden Live-Stream dazu.

Bild:Brasilien von Thoams, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.