Auslosung Europa League 2013 Viertelfinale: Chelsea und Tottenham mit lösbaren Aufgaben

Das Viertelfinale der Europa League findet leider in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung statt. Dennoch hat die Auslosung am heutigen Freitag spannende Partien ergeben, unter anderem treffen der FC Chelsea auf Rubin Kazan und die Tottenham Hotspurs auf den FC Basel.

Gestern Abend hat sich mit dem VfB Stuttgart der letzte deutsche Verein aus der Europa League verabschiedet. Die Schwaben unterlagen Lazio Rom mit 1:3 und mussten damit die Hoffnungen begraben sich doch noch für das Viertelfinale zu qualifizieren. In den Duellen des gestrigen Tages war die hohe Leistungsdichte in der Europa League zu beobachten, in der unter anderem noch der FC Chelsea, die Tottenham Hotspurs, Benfica Lissabon oder Newcastle United noch vertreten sind.

Auslosung Europa League 2013 Viertelfinale: Chelsea und Tottenham mit lösbaren Aufgaben

Die Auslosung des Viertelfinales am heutigen Freitag in Nyon hat wieder richtig spannende Partien ergeben.

  • FC Chelsea – Rubin Kasan
  • Tottenham Hotspur – FC Basel
  • Fenerbahce – Lazio Rom
  • Benfica Lissabon – Newcastle United

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.