Auslosung der Gruppen bei der EM 2016 in Frankreich

Auslosung EM 2016

Die Auslosung der Gruppen bei der Europameisterschaft 2016 rückt ab sofort in den Fokus, denn mit Schweden und der Ukraine haben zwei Mannschaften die letzten Tickets für das Turnier buchen können. Insgesamt sind 24 Teams bei der EM vertreten, die vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich gespielt wird.

Die mehr als zwei Jahre währende Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 ist am gestrigen Abend zu Ende gegangen. In den spannenden Playoffs konnten sich Schweden und die Ukraine die letzten verbleibenen Plätze bei der EM sichern. Erstmals in der Geschichte werden 24 Mannschaften bei dem Turnier in Frankreich vertreten sein und 51 Partien stehen auf der Agenda. Trotz der Terroranschläge wächst die Vorfreude auf die EM, die zwischen dem 10. Juni bis 10. Juli 2016 ausgespielt wird.

Auslosung der Gruppen bei der EM 2016 in Frankreich

Natürlich schauen die qualifizierten Mannschaft mit Spannung auf die anstehende Auslosung, bei der die aktuellen Topteams als Gruppenkopf gesetzt sein dürften. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl kann es aber in der Gruppenphase bereits zu einigen spannenden Konstellationen kommen. So warten in der Lostopf 2 unter anderem Russland, Italien und Österreich sowie in Lostopf 3 Schweden und Polen. (siehe Grafik)

Die Auslosung der Gruppen wird am am 12. Dezember im Palais des Congres in Paris vorgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.