Auslosung Champions League 2013 Viertelfinale: Hammerlos für Dortmund und Bayern?

Die Auslosung des Champions League Viertelfinales in Nyon, die live im Fernsehen übertragen wird, wird heute mit großer Spannung erwartet. Insbesondere die Fans, Verantwortliche und Spieler des FC Bayern München und von Borussia Dortmund schauen nach Nyon, wo unter anderem Real Madrid, der FC Barcelona oder Paris St. Germain auf sie warten.

In der Champions League sorgt die Bundesliga noch für Furore, auch wenn der FC Schalke 04 im Achtelfinale trotz guter Leistungen die Segel streichen musste. Dafür haben Borussia Dortmund sowie der FC Bayern München den Einzug in das Viertelfinale der Königsklasse geschafft und es gibt nicht wenige Experten in Europa, die auch die deutschen Vertreter zum Favoritenkreis auf den Gewinn der Champions League zählen. Natürlich muss man auch Real Madrid und den FC Barcelona dazu zählen, schließlich haben die beiden Topmannschaft ihr Können im Achtelfinale noch einmal eindruchsvoll unter Beweis gestellt.

Auslosung Champions League 2013 Viertelfinale: Hammerlos für Dortmund und Bayern?

Am heutigen Freitag werden in Nyon die Partien für das Viertelfinale ausgelost und die beiden deutschen Vereine hoffen natürlich in erster Linie darauf, dass man einerseits nicht aufeinander trifft und andererseits den FC Barcelona noch vermeiden kann. Mit dem FC Malaga und Galatasaray Istanbul sind noch zwei Vereine vertreten, die man nicht zwingend im Viertelfinale erwartet hätte, aber auch sie stehen verdientermaßen unter den besten acht Teams Europas.

Die Auslosung des Viertelfinales in der Champions League wird ab 12 Uhr live auf Eurosport übertragen.

Update: Ergebnis der Auslosung

  • Spiel 1: FC Malaga – Borussia Dortmund
  • Spiel 2: Real Madrid – Galatasaray
  • Spiel 3: Paris Saint-Germain – FC Barcelona
  • Spiel 4: FC Bayern München – Juventus Turin

Bild:Lionel Messi von prettyfriendship, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.