Aturo Vidal: Bayern München möchte Leverkusens Mittelfeldspieler

Aturo Vidal hat sich in den vergangenen zwei Jahren unter Trainer Jupp Heynckes bei Bayer Leverkusen zu einem der besten defensiven Mittelfeldspieler der Liga entwickelt. Da in dieser Saison auch noch Torgefährlichkeit und präzise Vorlagen hinzu kommen, weckt dies natürlich Begehrlichkeiten.

Aturo Vidal hatte man vor dieser Saison nicht unbedingt als Dauerbrenner im defensiven Mittelfeld von Bayer Leverkusen gesehen. Doch die schweren Verletzungen von Michael Ballack und Simon Rolfes haben Vidal mehr in die Verantwortung gestellt und so konnte der Chilene in dieser Saison einen weiteren Leistungssprung machen.

Aturo Vidal: Bayern München möchte Leverkusens Mittelfeldspieler

Laut Pressemeldungen sollen die Bayern aus München an Vidal interessiert sein, wenn entweder Bastian Schweinsteiger oder Mark van Bommel den Verein im kommenden Sommer verlassen. Gerade bei Letzterem wäre dies ein mögliches Szenario, da der Vertrag des Holländers ausläuft und Manchester City beziehungsweise Tottenham schon Interesse gezeigt haben. Allerdings müsste der deutsche Rekordmeiter für Vidal tief in die Tasche greifen, so wird sein Marktwert auf rund 14 Millionen Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.