Arminia Bielefeld: Jóan Símun Edmundsson von Vejle BK im Probetraining

Arminia Bielefeld

Mit der abgelaufenen Hinrunde ist man bei Arminia Bielefeld durchaus zufrieden, dennoch würde man gerne in der Offensive personell nachlegen, wenn sich eine passende Gelegenheit dazu ergibt. Mit Jóan Símun Edmundsson von Vejle BK weilt ab heute in Nationalspieler der Färöer im Probetraining auf der Alm.

Derzeit ist Arminia Bielefeld im soliden Mittelfeld der Zweiten Liga zu finden. Mit sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze scheint man auf einem guten Weg zum Klassenerhalt zu sein. Damit hätte man das wichtigste Ziel in dieser Spielzeit erfüllt, dennoch gibt es natürlich Verbesserungspotenzial. Dieses wurde vor allem in der Offensive ausgemacht, denn mit 17 Toren hat man eine eher magere Ausbeute vorzuweisen.

Arminia Bielefeld: Jóan Símun Edmundsson von Vejle BK im Probetraining

Um dort Abhilfe zu schaffen, sucht man nach finanzierbaren Alternative. Diese könnte Jóan Símun Edmundsson von Vejle BK heißen, denn der Nationalspieler der Färöer nimmt ab dem heutigen Dienstag am Training teil und kann sich für höhere Aufgaben empfehlen. In dieser Saison trat Edmundsson mit sechs Toren in 14 Partien in Erscheinung. Er kann dabei auf Erfahrungen aus Norwegen und der Jugend von Newcastle United bauen. Mit einem Marktwert von 150.000 Euro wäre der 24jährige wohl auch für die Arminia zu finanzieren. (Foto: Arminia Bielefeld von x1klima, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.