APOEL Nikosia ist die Sensation der Champions League

Die Champions League in dieser Saison birgt jede Menge Überraschungen. Die größte von ihnen dürfte jedoch APOEL Nikosia sein, denn die Mannschaft aus Zypern konnte sich souverän für das Achtelfinale der Königsklasse qualifizieren.

Aus deutscher Sicht war natürlich der Einzug des FC Bayern München und von Bayer 04 Leverkusen eine große Freude. Besonders das Weiterkommen der Werkself war keine Selbstversändlichkeit und ist zumindest eine kleine Überraschung. Zudem könnte der FC Basel mit einem Erfolg gegen Manchester United für kleine Sensation am letzten Spieltag sorgen. Die größte Überraschung ist jedoch eine andere Mannschaft.

APOEL Nikosia ist die Sensation der Champions League

Mit dem 0:0 gegen Zenit St. Petersburg hat sich APOEL Nikosia als erste zypriotische Mannschaft überhaupt für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Dabei scheint der Erfolg kein Zufall zu sein, denn mit Siegen gegen den FC Porto und Punktgewinnen wie bei Team wie Zenit St. Petersburg hat man das Weiterkommen auf jeden Fall verdient. Bislang noch ungeschlagen kann sich das Team von Trainer Jovan Ivanovic auf die Auslosung der Königsklasse freuen und weiterhin für Furore sorgen. Unterschätzen wird APOEL Nikosia wohl niemand mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.