Adidas Werbespot zur WM 2010 mit Messi, Villa und Zidane

DFB-Ausrüster Adidas hat zur WM 2010 in Südafrika einen Werbespot präsentiert, der für den neuen Fußballschuh „F50 adizero“ für die WM wirbt. Im Video mit dem Namen „fast vs. fast“ sind neben den beiden Weltstars Lionel Messi und David Villa auch der dreifache Weltfußballer Zinedine Zidane zu sehen.

Pünktlich zur WM 2010 in Südafrika hat Adidas einen Werbespot vorgestellt, der den neuen Fußballschuh „F50“ bewirbt. Unter dem Slogan „fast vs. fast“ stehen sich die beiden Protagonisten Lionel Messi und David Villa gegenüber und lassen ihren Kontrahenten durch Schnelligkeit und Technik nicht den Hauch einer Chance. Parallel dazu sieht man den ehemaligen Superstar Zinedine Zidane in einem Fahrzeug durch eine Stadt rasen, die ein wenig an Robert Rodriguez´Sin City erinnert.

Adidas wirbt für den „F50“ mit Messi, Villa und Zidane

Der von Lionel Messi, David Villa und Zinedine Zidane beworbene „F50 adizero“ ist mit 165 Gramm der bisher leichteste Fußballschuh, den Adidas jemals hergestellt hat und soll um die 200 Euro kosten. Durch das geringe Gewicht soll sich die Geschwindigkeit eines Fußballers erhöht werden. Neben Messi und Villa wird auch FC Bayern-Star Arjen Robben künftig für den Hightec-Schuh werben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.