3. Liga Konferenz live im WDR mit 1. FC Magdeburg, MSV Duisburg und SC Paderborn

Zum Rückrundenstart hat die 3. Liga (Konferenz live im WDR/ Live-Stream) zwei spannende Partien vorzuweisen. Der SC Paderborn möchte Tabellenführer MSV Duisburg in die Schranken weisen, während Fortuna Köln eine schwere Aufgabe gegen den 1. FC Mageburg zu bewältigen hat.

SC Paderborn – MSV Duisburg

Der SC Paderborn möchte unbedingt den dritten Abstieg in Serie verhindern und an gute Serie kurz vor der Winterpause anknüpfen, als man sich ein wenig aus dem Keller lösen konnte. Dafür hat man noch einmal Veränderungen am Kader vorgenommen, um in der Rückrunde voll anzugreifen. Endlich einmal wieder sportlich positive Schlagzeilen schreiben und sich möglichst schnell den Klassenerhalt sichern, ist das Ziel für den kommenden Spiele in der 3. Liga. Die Gäste aus Duisburg hingegen wollen die Tabellenführung verteidigen, wissen aber um die Schwere der Aufgabe. Die starke Defensive soll auch in Paderborn den Weg zu drei Punkten bereiten.

Fortuna Köln – 1. FC Magdeburg

Fortuna Köln ist nur vier Punkte vom Releganzplatz enfernt, deshalb wird man diesen nicht ganz aus den Augen verlieren. Passend dazu kommt der 1. FC Magdeburg ins Rheinland, der bekanntlich einen Aufstiegsplatz inne hat. Hier könnte man mit einem Sieg den Abstand schon verringern. Dies wollen die Gäste natürlich verhindern und die gute Serie vor der Winterpause fortsetzen. Der Traum von der 2. Liga lebt bei den Sachsen-Anhaltinern und dafür wird man in der Rückrunde alles investieren. Die Verteidigung des 2. Platzes ist das große Ziel.

Die beiden Partien der 3. Liga werden als Konferenz im WDR live übertragen. Zusätzlich kann man den Live-Stream in der Mediathek des Senders nutzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.