3. Liga: FC Rot-Weiß Erfurt – Hansa Rostock im Live-Stream des MDR

Die Partie zwischen FC Rot-Weiß Erfurt und Hansa Rostock (Live-Stream im MDR) ist harter Abstiegskampf angesagt. Die Gastgeber rangieren zwei Punkte vor der Abstiegszone, während die Norddeutschen schon mittendrin stecken. Nur ein Sieg kann beiden Teams am heutigen Samstag helfen, dementsprechend temperamentvoll könnte das spannende Ost-Duell werden.

Bei Hansa Rostock herrscht wieder einmal das Chaos. Nach dem man in der vergangenen Saison nur knapp dem Abstieg entronnen war, steckt man nun schon wieder mittendrin. Als Tabellenvorletzter und seit zehn Spielen ohne Sieg scheint die Zeit von Trainer Baumann an der Ostseeküste abzulaufen. Vor allem die hohe Zahl von Unentschieden lässt die Mannschaft verzweifeln, denn manchmal fehlten Nuancen zu wichtigen drei Punkten. Im heutigen Spiel müssen drei Punkte her, sonst sind die Verantwortlichen gezwungen handeln. Hoffnung macht in diesem Zusammenhang die enge Tabellensiatuation, denn mit einem Erfolg kann man bis auf Platz 14 springen und den heutigen Konkurrenten überholen.

3. Liga: FC Rot-Weiß Erfurt – Hansa Rostock im Live-Stream des MDR

Diese findet sich auch aufgrund der wenig konstanten Leistungen im Abstiegskampf wieder. Die kleine Serie von zwei ungeschlagenen Spielen mit einem Sieg und einem Unentschieden würde man gerne gegen Hansa Rostock fortsetzen. Dann würde man einen Konkurrenten weiter hinter sich lassen und das gesicherte Mittelfeld ins Visier nehmen. Nimmt man den Erfolg im Landespokal hinzu, verfügt das Team über ausreichend Selbstbewusstsein, um heute bestehen zu können.

Die spannende Partie zwischen FC Rot-Weiß Erfurt und Hansa Rostock wird ab 14 Uhr im Live-Stream beim mdr.de übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.