Daily Archives: 29. November 2018

Fußball

FC Red Bull Salzburg – RB Leipzig live bei RTL Nitro: Packendes Duell in der Europa League 2018

Das Duell zwischen Red Bull Salzburg und RB Leipzig (live bei RTL Nitro/ Live-Stream) steht in der Europa League unter einem besonderen Stern. Der Bundesligist muss dabei unbedingt gewinnen, um die Chance auf die Ko-Phase zu erhalten. Allerdings präsentieren sich die Hausherren gerade im heimischen Stadion unheimlich stark.

Salzburg befindet sich in der Meisterschaft wieder klar auf Kurs, hat aber derzeit mit vielen Baustellen zu kämpfen. Allen voran die Trainerfrage, denn Marco Rose wird derzeit als Nachfolger von Julian Nagelsmann bei der TSG Hoffenheim ins Gespräch gebracht. Dieser möchte sich aber auf seine Aufgaben in Salzburg konzentrieren und dazu gehört ein Punkt, um sicher in der Ko-Phase zu stehen.

Eintracht Frankfurt

Auslosung Sechzehntelfinale Europa League 2018/18 mit Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen

Mit Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen haben bereits zwei Mannschaften die Runde der letzten 32 in der Europa League 2018/19erreicht. Die Fans und Verantwortlichen warten mit Sicherheit gespannt auf die Auslosung des Sechzehntelfinales, die unmittelbar nach dem Ende der Gruppenphase vorgenommen wird. Mit RB Leipzig hat zudem noch ein drittes Team die große Chance auf das Überwintern im Wettbewerb.

Das Abschneiden von Eintracht Frankfurt in der Europa League ist bis dato einfach überragend. Im Vorfeld hatte wohl niemand damit gerechnet, dass die Hessen in einer Gruppe mit Lazio Rom und Olympique Marseille zu locker durch die Gruppenphase kommen und nahmhaften Gegner in die Schranken weisen. Interessant dürfte in diesem Zusammenhang werden, wie weit das Team von Adi Hütter auf internationaler Ebene noch kommen kann.

Allianz Arena - Bayern München

FC Bayern München: Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea ein Thema

Die Liste der potenziellen Neuzugänge ist lang beim FC Bayern München. Dabei wird man vermutlich hohe Investments tätigen, um die Mannschaft für die Zukunft neu aufzustellen. Da wäre ein junger und entwicklungsfähiger Spieler sicherlich eine Bereicherung wie Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea. Der 18jährige ist auf den offensiven Außenbahnen zu Hause und soll laut der britischen „Sun“ bereits in diesem Winter nach München wechseln.

Beim Champions League-Spiel gegen Benfica Lissabon haben Arjen Robben und Franck Ribery ihren Wert noch einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Langfristig ist jedoch absehbar, dass die „Alten“ einer neuen Generation weichen müssen. Dafür hat der FC Bayern München unterschiedliche Optionen im Blick. Alphonso Davies ist beispielsweise ein „Rohdiamant“, der ab sofort an die Mannschaft herangeführt werden soll. Dieses Engagement hat sich der Rekordmeister einiges kosten lassen, aber man hält weiterhin Ausschau nach Alternativen.

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Leihe von Maximilian Philipp von Borussia Dortmund eine Option

Am kommenden Wochenende steht der VfB Stuttgart vor einem richtungsweisenden Spiel beim FC Augsburg. Dort muss man zwingend punkten, um nicht weiter das Tabellenende zu zieren. Neben den sportlichen Aspekten arbeitet man im Hintergrund schon fieberhaft an möglichen Verstärkungen in der Winterpause. Aktuell wird Maximilian Philipp von Borussia Dortmund mit den Schwaben in Verbindung gebracht, der auf Leihbasis im Winter kommen könnte.

Beim VfB Stuttgart werden derzeit zahlreiche namhafte Akteure gehandelt, die als potenzielle Verstärkungen verpflichtet werden können. Shinji Kagawa und Sebastian Rode von Borussia Dortmund, Patrick Herrmann von Borussia Mönchengladbach und Sandro Wagner werden mit den Schwaben in Verbindung gebracht, die zahlreiche Baustellen im Kader aufweisen. Die Offensive scheint dabei die größte zu sein, denn mit gerade einmal acht Toren in 13 Partien hat man in dieser Hinsicht kaum etwas vorzuweisen.