Daily Archives: 15. August 2018

Hamburger SV

Hamburger SV – FC Bayern München live bei Sport 1: Testspiel vor dem DFB-Pokal

Das Duell zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München (live auf Sport 1/ Live-Stream) war bis zur vergangenen Saison ein Klassiker in der Bundesliga gewesen. Am heutigen Mittwoch treffen die Teams im Rahmen eines Testspiels aufeinander, in dem beide Mannschaften im Hinblick auf den DFB-Pokal noch einmal testen können.

Der Hamburger SV hat bereits zwei Spieltage in der 2. Liga hinter sich gebracht. Nach der Auftaktpleite gegen Kiel, konnte sich das Team gegen Sandhausen rehabilitieren. Damit dürften alle Beteiligten spätestens gemerkt haben, das die Rückkehr in die Bundesliga trotz aller Qualität kein Spaziergang sein wird. Man muss neben den spielerischen Aspekten eben auch Kampfgeist auf den Platz bringen, um erfolgreich zu sein. Am heutigen Mittwoch können die Fans noch einmal einen Hauch von Bundesliga genießen, wenn der deutsche Rekordmeister in der Hansestadt gastiert.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Marco Fabian, Simon Falette und Marijan Cavar ohne Zukunft in Hessen?

Nach dem Supercup-Debakel am vergangenen Wochenende war klar gewesen, dass Eintracht Frankfurt den Kader noch einmal auf den Prüfstand stellen würde. Dabei scheinen laut einem Bericht des „Kicker“ die Profis Marco Fabian, Simon Falette und Marijan Cavar in Zukunft ohne eine Chance auf einen Einsatz zu sein.

Der Supercup kam laut dem Trainer Adi Hütter rund zwei Wochen zu früh für die Mannschaft von Eintracht Frankfurt. Das 0:5 war sicherlich ein erheblicher Rückschlag und eine Euphoriebremse im Hinblick auf die anstehende Saison gewesen. Der Ruf nach Verstärkungen wird nun lauter, zudem soll der Kader noch ein wenig verkleinert werden. Eine Analyse nach dem Supercup scheint nun erste Ergebnisse zu haben.

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Michal Pazdan von Legia Warschau im Gespräch

Die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach haben in der jüngsten Vergangenheit betont, dass man nicht zwingend mehr auf dem Transfermarkt handeln muss. Sollte sich eine interessante Option vor allem in der Innenverteidigung ergeben, wird man sich damit sicherlich auseinandersetzen. Laut polnischen Medien wird derzeit Michal Pazdan von Legia Warschau mit den Fohlen in Verbindung gebracht.

Mit dem Abschied von Jannik Vestergaard in Richtung Southampton war eigentlich klar gewesen, dass Borussia Mönchengladbach in dieser Sommerperiode noch mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht wird. Max Eberl hat in diesem Zusammenhang jedoch betont, dass man grundsätzlich in der Defensive gut aufgestellt ist und nicht zum Handeln gezwungen ist. Dennoch gibt es derzeit zahlreiche Spekulationen um Spieler, mit denen sich die Fohlen auseindersetzen sollen.